1.000 Ratten & Mäuse aus LPT suchen Zuhause

Ca. 1.000 🐀 Ratten und 🐁Mäuse, die aus dem geschlossenen Hamburger Tierversuchslabor LPT befreit wurden, sind nun bundesweit in Tierheimen untergebracht.

Dem Labor wurde nach langjährigen Kampagnen, an denen auch wir uns beteiligt hatten, und Undercover-Recherchen, welche Gesetzesverstöße ans Licht gebracht hatten, im Februar die Betriebserlaubnis entzogen.

Wenn ihr euch vorstellen könnt, einem solchen Tier ein neues liebevolles und möglichst artgerechtes Zuhause zu geben, fragt bitte einfach bei eurem lokalen Tierheim nach, ob sie einige der Versuchstiere aufgenommen haben.

Sollte das nicht der Fall sein, könnt ihr auch beim Tierschutzbund nachfragen, in dessen Tierheime die Tiere untergekommen sind.

Wer sich noch nicht sicher ist, kann sich auch erst diese Infos zu Ratten & Mäusen aus dem Labor durchlesen.