Welt-Roma-Tag 8. April 2021

Am 8. April 1971 trafen sich in einem Londoner Vorort 23 AktivistInnen aus 9 Ländern, um darüber zu sprechen, wie den Sinti und Roma weltweit eine Stimme gegeben werden kann. Dies war die Geburtsstunde einer Bürgerrechtsbewegung, die sich für die Rechte dieser Volksgruppe einsetzt. Geschätzt leben 12 Millionen Menschen mit einem entsprechenden kulturellem Hintergrund in Europa, davon 60.000-70.000 in Deutschland.

Zum Artikel… »

Anregung an den Landkreis Aurich/ Tiertransporte in Drittländer

Der Landkreis Aurich hat sich mit der an den Kreistag gerichteten Anregung, die Abfertigung von Tiertransporten in Drittländer vom Nachweis einer Zucht im Drittland abhängig zu machen, befasst. Anstatt die Anregung aufzugreifen, wird ausgeführt, dass lediglich die EU-VO 1/2005 zu prüfen sei, dass keine pauschalen Exportverbote für einzelne Länder bestehen und auf unmaßgebliche, gerichtliche Beschlüsse verwiesen.

Zum Artikel… »

Osteraktion Stuttgart 2021

„Die Würde des Tieres ist unantastbar“ – und doch wird sie täglich brutal mit Füßen getreten. Mit der Osteraktion der X-Orga, die wir als mit Mitveranstalter gern unterstützt haben, haben wir am 02. und 03.04.2021 auf das Leiden und Sterben von Tieren aufmerksam gemacht.

Zum Artikel… »

27. März: Welttag für das Ende der Fischerei

Fischerei bedeutet nicht nur, dass man ein kleines Stück Filet auf seinem Teller serviert bekommt, verschiedene Sorten Fisch im Supermarkt kaufen oder frischen Fisch an der Theke bestellen kann. Die weltweite Fischerei hat mittlerweile ein unglaublich großes Ausmaß an katastrophalen ökologischen Folgen. Um bis zu 80% sind die Fischbestände weltweit gesunken. Regionen wie der Nordatlantik und das Mittelmeer sind quasi bereits leergefischt.

Zum Artikel… »

Schlachthofskandal Unna

Wir haben –wie viele andere sicherlich auch- unser Entsetzen zum Schlachthofskandal in Unna schriftlich zum Ausdruck gebracht. Nach nur einem Tag hat uns das Landwirtschaftsministerium NRW bereits geantwortet (s.u. Text).

Zum Artikel… »

Analyse zur Wahl in Rheinland-Pfalz

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz holte ein Rekordergebnis. Wie schnitten die anderen Parteien ab und welche Schlussfolgerungen können wir als Tierschutzpartei aus dem Wahlergebnis ziehen? Unsere Wahlanalyse:

Zum Artikel… »

CDU/CSU im freien Fall – was sind die Ursachen?

Allein in diesem Jahr gab es 15 Korruptionsfälle bei der CDU/CSU. Zahlreiche weitere in den letzten Jahren. In einigen Fällen folgten Rücktritte, in anderen Fällen aber auch das Gegenteil. So wurde etwa Philipp Amthor zum Spitzenkandidierenden seines Landesverbands gewählt. Wie kann das sein? Was steckt dahinter?

Zum Artikel… »

Hidden – Tiere im Anthrophozän

Der Titel einer Foto-Ausstellung in Berlin* und der Titel eines gleichnamigen Fotobandes**. Anthrophozän beschreibt das Zeitalter, in dem der Mensch zu einem der wichtigsten Einflussfaktoren auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse auf der Erde geworden ist. Zum Leidwesen vieler Tiere.

Zum Artikel… »

Rekordergebnisse in Rheinland-Pfalz und Hessen!

Mit 1,7 % wurde die Partei Mensch Umwelt Tierschutz so stark wie noch nie zuvor bei einer westdeutschen Landtagswahl gewählt. Weitere Rekorde gab es am Sonntag in Hessen: Mit 6,3 % wurden Yannick Mildner und Alexander Fritz in die Heppenheimer und mit 3,8 % Fabian Schelsky und Paula Lopez Vicente  in die Rodgauer Stadtvertretung gewählt. Und das beste Ergebnis für die Tierschutzpartei bei einer Bürgermeisterwahl fuhr Julia Papadopoulos mit 3,0 % in Backnang ein! Zum Artikel… »

One Struggle – one fight!

Heute ist der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit von Frauen und Männern – besser bekannt als „Equal Pay Day“. Warum genau am 10. März? Weil Frauen statistisch genau bis heute gearbeitet haben, ohne am Ende des Jahres 2021 dafür Gehalt zu bekommen – verglichen mit dem Gehalt der Männer! Sprich: 70 von 365 Tagen im Jahr arbeiten Frauen derzeit umsonst! Zum Artikel… »

Volksentscheid Tierversuche

Wir haben bei OpenPetition eine „Petition“ zur Abschaffung von Tierversuchen eingestellt. Hierbei handelt es sich jedoch nicht (nur) um eine klassische Petition. Vielmehr ist das ein Themenvorschlag, mit dem wir in die Endauswahl der Themen für den simulierten Volksentscheid vom Verein Mehr Demokratie kurz vor der Bundestagswahl kommen wollen (abstimmung21.de).

Zum Artikel… »