Bernd Seidemann (Päd. M.A.)
(Beisitzer im LaVo Bayern)

Mein Name ist Bernd Seidemann. Ich bin 1958 geboren, verheiratet und habe 4 erwachsene Kinder. Von Beruf bin ich Pädagoge (Univ.). Ich leite seit nunmehr 20 Jahren die Interdisziplinäre Frühförderstelle für behinderte und entwicklungsverzögerte Klein- und Vorschulkinder der Lebenshilfe im Landkreis Dingolfing-Landau.

Zuvor war ich viele Jahre Leiter eines Wohnheimes für körperbehinderte Jugendliche und danach Bereichsleiter einer Einrichtung für geistig behinderte Menschen.

Seit 2013 bin ich Mitglied der Tierschutzpartei. Im November 2016 wurde ich als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt und als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 (Landesliste Bayern) aufgestellt.

Neben der Parteiarbeit unterstütze ich verschiedene Tierschutzorganisationen.

Seit vielen Jahren ernähre ich mich vegetarisch und verwende keine Tierprodukte wie z.B. Leder oder Daunen. Ich setze mich für Tiere ein, weil ihnen die gleiche Würde zusteht wie jedem Menschen. Die Begründung für diesen moralischen Grundsatz liefert die philosophische Ethik. Da Tiere jedoch ihre Rechte selbst nicht wahrnehmen und durchsetzen können, ist es die besondere Pflicht von uns Menschen, ihre (Lebens-)Interessen zu schützen. Dieser Aufgabe stelle ich mich.