Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg

Hier erfahren Sie alles Wichtige zur Teilnahme des Landesverbandes Ba-Wü an der Landtagswahl am 13. März 2016. Wenn Sie unseren Wahlkampf unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre eMail, Ihren Anruf oder Ihre Spende.

Lesen Sie unsere Auswertung unserer Wahlergebnisse bei der Landtagswahl 2016!

Unterstützungsunterschriften

Die Unterschriftensammlung wurde erfolgreich abgeschlossen.

Wahlprogramm

Landtagswahlprogramm 2016 BW Deckblatt

Komplett

Landtagswahlprogramm 2016 BW Deckblatt Flyer

Flyer

Unser Wahlprogramm zur Landtagswahl basiert auf unserem Grundsatzprogramm und berücksichtigt, was auf Landesebene beschlossen werden kann. Zudem haben wir bei dessen Ausarbeitung natürlich beachtet, was kurzfristig machbar wäre, sodass die langfristigen Ziele, die unser Grundsatz­programm vorsieht, darin teilweise nicht gefordert werden, sondern stattdessen kurzfristig realistische Ziele.

Nichtsdestotrotz stehen unser Landesverband und die Kandidierenden zur Landtagswahl natürlich hinter den langfristigen Zielen. Sie finden das Wahlprogramm hier komplett und in Stichpunkten zusammengefasst auf unserem Wahlprogramm-Flyer (klicken Sie dazu auf das jeweilige der beiden Bilder links).

Unsere 10 wichtigsten Forderungen lauten wir folgt:

  • Mehr Volksentscheide auf Landesebene, Abschaffung oder deutliche Reduzierung der Quoren bei Bürgerentscheiden
  • Einführung eines Gesundheits- und Ernährungsunterrichts
  • Informationsfreiheitsgesetz für Baden-Württemberg
  • Verbesserung des Mitwirkungs- und Verbandsklagerechts in Baden-Württemberg
  • Abschaffung von Tierversuchen, insbesondere in der Lehre an baden-württembergischen Hochschulen und Universitäten sowie der Primatenversuche in Baden-Württemberg
  • Massentierhaltung bekämpfen, bio-vegane Landwirtschaft fördern
  • Tötung frisch geschlüpfter männlicher Küken stoppen
  • Stärkere Kontrollen bei der Einhaltung des Tierschutzgesetzes
  • Ausbau und bessere Vernetzung des öffentlichen Personenverkehr
  • Ausbau und Förderung von erneuerbaren Energien wie Solarenergie, Wasser- und Windkraft, nicht nur für Großanlagen, sondern auch insbesondere im Bereich der regionalen Energieerzeugung direkt am Wohnort

Zudem liegt uns aktuell natürlich die Flüchtlingspolitik sehr am Herzen. Hier fordern wir eine dezentrale Unterbringung und schnellere Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Für letzteres wäre es wichtig, dass Ausbildungsnachweise anerkannt werden.

Wahlwerbespot

Hier ist unser Wahlwerbespot:

Die wichtigsten Infos zur Wahl

Wahlberechtigt sind alle, die:

  • die deutsche Staatsbürgerschaft haben,
  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • Ihren Hauptwohnsitz in Baden-Württemberg haben und
  • Ihnen das Wahlrecht nicht durch ein Urteil entzogen wurde.
Die Wahlkreise, in denen wir zur Landtagswahl 2016 in Ba-Wü antreten

Die Wahlkreise, in denen wir zur Landtagswahl 2016 in Ba-Wü antreten (vgl. unten stehende Tabelle)

Zu welchem Wahlkreis Ihr Wohnsitz gehört, können Sie der offiziellen Liste der Wahlkreise mit den dazugehörigen Gemeinden des Innenministeriums oder der gleichen Liste bei Wikipedia entnehmen, wo jeweils noch direkt auf die Gemeinden verlinkt wird, sodass man im Zweifel herausfinden kann, zu welcher Gemeinde ein Ort gehört.

Die Tierschutzpartei finden Sie auf allen Wahlzetteln jeweils ganz unten.

Die Stimmzettel aller Wahlkreise finden sich nach und nach auch online.

Die Wahlkreise und die Kandidierenden

In den unten stehenden Wahlkreisen haben wir eine_n Kandidierende_n aufgestellt und wurden zur Wahl zugelassen. In diesen 20 Wahlkreisen werden wir somit auf dem Stimmzettel stehen. Letzteren haben wir als Muster verlinkt, sofern bereits online verfügbar. Bitte machen Sie, wenn Sie in einem dieser Wahlkreise wohnen, Ihr Kreuz am 13.03.2016 bei der einzigen Partei, die sich konsequent für Menschen, Tiere und die Umwelt einsetzt!

Wahlkreis Kandidat_in Wahlergebnis [%] Wahlergebnis [Stimmen] WK-Nr*
Breisgau Christine BattChristine Batt 1,40% 1.251 48
Emmendingen Dr. Katrin WiegandDr. Katrin Wiegand 1,50% 1.278 49
Enzkreis Claus-Peter EbnerClaus-Peter
Ebner
1,60% 1.447 44
Freiburg I Sonia-Ellen HöslSonia-Ellen
Hösl
1,00% 971 46
Freiburg II Sonia-Ellen HöslSonia-Ellen
Hösl
1,40% 1.159 47
Freudenstadt Dirk WitzelmaierDirk Witzelmaier 1,00% 570 45
Karlsruhe I Dr. Jessica FrankDr. Jessica Frank 1,10% 781 27
Karlsruhe II Dr. Jessica FrankDr. Jessica Frank 1,20% 825 28
Kirchheim Claudia FrankeClaudia Franke 1,00% 903 8
Konstanz Viktor StorzViktor Storz 1,30% 901 56
Lahr Gabriele LegewieGabriele Legewie 1,10% 763 50
Offenburg Katja Annalena HöslKatja Annalena
Hösl
1,10% 748 51
Pforzheim Patricia KopietzPatricia Kopietz 1,60% 991 42
Schorndorf Adelheid FrankAdelheid Frank 1,10% 770 16
Stuttgart I Maren Simko-ZofferMaren
Simko-Zoffer
0,70% 539 1
Stuttgart II Maren Simko-ZofferMaren
Simko-Zoffer
0,70% 496 2
Stuttgart III Matthias GottfriedMatthias Gottfried 1,10% 710 3
Stuttgart IV Matthias EbnerMatthias Ebner 1,20% 728 4
Tuttlingen-Donaueschingen Suzi OliveiraSuzi Oliveira 0,70% 610 55
Vaihingen Carmen Hoffmann-PristlCarmen
Hoffmann-Pristl
1,20% 1.029 13

Wahlplakate

Nachfolgend sehen Sie unsere Wahlplakate zur Landtagswahl. Da wir mit unseren Mitteln und mit Ressourcen sparsam umgehen, verwenden wir auch einige alte Plakate wieder.

Infografik zur AfD

Die nachfolgende Infografik zu den skurrilsten Forderungen der AfD -- abgesehen von deren verachtenswertem rechtsradikalen Gedankengut -- haben wir erstellt, um unseren Teil dazu beizutragen, den prognostizierten dramatischen Rechtsruck bei der anstehen Landtagswahl zu verhindern. Bitte verbreitet sie weiter und klärt eure Mitmenschen auf!

Infografik zu den Forderungen der AfD zur LTW in Ba-Wü 2016