Pamela Weber

Schriftführerin LV Saarland

Mail: Pamela-Weber (at) Tierschutzpartei.de

Mein Name ist Pamela Weber. Ich bin 1977 geboren, wohne in St. Wendel, bin verheiratet und habe einen Sohn.

Nach meiner Fachhochschulreife machte ich an der Fachschule für Sozialpädagogik in Saarbrücken meine Erzieherinnenausbildung und arbeitete 11 Jahre lang in einem Waldkindergarten. Seit 2013 arbeite ich als Erzieherin in einer Kinderkrippe.

Mit 12 Jahren wurde ich Vegetarierin, seit zwei Jahren lebe ich vegan.

In ländlicher Umgebung aufgewachsen hatte ich schon als Kind einen sehr starken Bezug zur Natur. Ich konnte nie verstehen, wie man es fertig bringt, Tiere systematisch auszubeuten, zu quälen und zu töten. Es macht mich traurig zu sehen, wie grüne Gärten immer mehr grauen
Steinwüsten weichen. Wo früher im Sommer die Luft vom Gesumme tausender Insekten erfüllt war, freut man sich nun über jeden verbliebenen Schmetterling. Die Vögel werden immer weniger und ich weiß nicht, wann ich den letzten lebendigen Igel gesehen habe. Den meisten Menschen ist das leider gleichgültig.

Wenn wir davon ausgehen, dass man den Wert einer Gesellschaft daran messen kann, wie sie mit den Schwächsten (den Tieren) umgeht, muss man konstatieren, dass da sehr sehr viel Luft nach oben ist. Tiere sind keine Gebrauchsgegenstände, sondern Lebewesen. Als solche sollten sie auch behandelt werden.