News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


„Flipper“ und die Schweine auf dem Grill

Debatte beim ND-Pressefest: Wie lebendige Kreaturen zur Ware erklärt und der gewalttätigen Willkür des Menschen ausgeliefert werden „Elend ohne Ende? – Der Kampf um Tierschutz und Tierrechte“ war das Thema einer Diskussion am 19. Juni auf dem Fest der Linken/ND-Pressefest in Berlin. Es debattierten: Dr. Edmund Haferbeck, wissenschaftlicher Berater der… Read more »

Schmutziger Krieg

Sie sind aber kaum weniger intelligent als die Meeressäuger und vor allem ebenso leidensfähig. Im vergangenen Jahr starben allein in Deutschland 56 Millionen. Von einem „schmutzigen Krieg“ war bislang nicht die Rede. Artikel lesen… www.neues-deutschland.de

Jährlich 600.000 Botox-Opfer

Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche hat in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsjournals Altex eine Berechnung der Anzahl der Tiere vorgelegt, die durch die Testung von Botox-Produkten sterben. Artikel lesen… www.aerzte-gegen-tierversuche.de

Verraten und verkauft: Mastkaninchen

Kein Thema für die „Tierquäler-Parteien!“ Die Bundesregierung, vertreten durch die Mitglieder von CDU/CSU und FDP des Agrarausschusses, die von Anfang an durch ihre ignorante und von Lobbyisten gesteuerte Politik der Tierquälerei Vorschub leistet, zeigte wieder einmal ihr wahres Gesicht. Die Damen und Herren der Koalitionsclique haben am 07.07.2010 erneut –… Read more »

„greenpeace magazin“ – Essen Spezial

Hier ein paar Artikel-Beispiele aus dem Magazin: – Vegetarier: Immer mehr Menschen sind fleischlos glücklich – Esskultur: Warum die Deutschen bei Lebensmitteln so geizen – Bauernlobby: Reformbremse Gerd Sonnleitner – Ich klage an: Ein Plädoyer gegen Massentierhaltung – Zappelphillipp: Farbstoffe machen Kinder krank – Bodybuilder: Tierlieber Weltmeister – Veganer Restaurant-Geheimtipp… Read more »

Verdorbenes Fleisch im Umlauf

Nach Recherchen des SWR-Wissenschaftsmagazins „Odysso“ ist in Deutschland wieder verdorbenes Rindfleisch in den Handel gelangt. Experten schlagen Alarm. Artikel lesen… www.swr.de (Quelle: SWR / Odysso / 08. Juli 2010) Weiteren Artikel zum Thema lesen… www.bild.de (Quelle: Bild / 08. Juli 2010)

Washington DC verkündet einen vegetarischen Wochentag

Laut einer aktuellen Meldung des VEBU erteilt auch Washington DC Fleisch einmal die Woche eine Absage. Der Stadtrat von Washington DC fordert die Einwohner dazu auf, montags „von Tierprodukten Abstand zu nehmen“. Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz begrüßt den Beschluss von Washington DC und hofft, dass sich auch andere amerikanische… Read more »

Aus für Weltraumforschung an Tieren in Ulm

Ein Tierexperimentator der Universität Ulm geht in Ruhestand. Seine Arbeitsgruppe, die sich 20 Jahre lang mit der Auswirkung der Schwerelosigkeit auf verschiedene Tierarten beschäftigte, wird aufgelöst. Artikel lesen… www.aerzte-gegen-tierversuche.de

Opfer einer Kultur

Indes wächst auch in Spanien die Zahl derer, die ein Ende des blutigen Brauchtums fordern. Auf einem Marsch in Madrid hieß es: „La tortura no es cultura – Folter ist keine Kultur“. Artikel lesen… www.neues-deutschland.de

Es ist gut, dass Wulff jetzt in Berlin ist!

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz gratuliert Christian Wulff zu seiner Wahl zum Bundespräsidenten. Wir erwarten, dass er in diesem neuen Amt nicht parteigefärbt agiert, sondern das Vertrauen in die „Institution Bundespräsident“ gewährleistet. Dass sich Wulff erst im dritten Wahlgang gegen den parteilosen Joachim Gauck durchsetzen konnte, ist ein Beweis für… Read more »