News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Film „GEKAUFTE WAHRHEIT“ unbedingt ansehen!

Zur Abhängigkeit der Wissenschaft von ihren industriellen Geldgebern… Unabhängige Forschung oder gekaufte Wahrheit? Studien, die die Unbedenklichkeit der Mobilfunkstrahlung beweisen; Untersuchungen, die belegen, dass erhöhte Krebsraten im Umfeld von Atomkraftwerken (z.B. Krümmel) selbstredend nicht mit deren Betrieb in Zusammenhang stehen; medizinische Testreihen, die einem bestimmten Wirkstoff bzw. einer bestimmten Therapie… Read more »

Video: Der erste Besuch beim Schwein

WESER-KURIER startet Projekt zur Viehhaltung Klein Sehlingen. Die Niedersachsen-Redaktion des WESER-KURIER hat sich ein Schwein gekauft. Das Warum wurde beim ersten Besuch vor Ort geklärt. Hier geht es zum Bericht + Video: www.weser-kurier.de

Artenschutz

UNEP schlägt Alarm: Bienensterben bedroht Welternährung Wie das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) mitteilt, gibt es auf der ganzen Welt immer weniger Bienen. Die UNEP sieht darin eine wachsende Gefahr für die Welternährung. Ohne deutlich nachhaltigere Formen der Bewirtschaftung sei die Nahrungsversorgung der Zukunft in Frage gestellt, heißt es in… Read more »

Getreide im Tank

Ethisch niemals vertretbar… Immer mehr Getreide kommt zur Herstellung von Biosprit und Biogas zum Einsatz – auch für den Biokraftstoff E10. „142 Millionen Tonnen Getreide wurden weltweit im letzten Jahr für Biosprit verbraucht – genug, um 420 Millionen Menschen ein Jahr lang zu ernähren“, sagte Greenpeace-Agrarexperte Martin Hofstetter. „Mit jeder… Read more »

Mega „Abschalt-Event“ in Hamburg

Was für ein Tag, dieser 26. März 2011! Neben Berlin, Köln und München war auch Hamburg für eine Anti-Atom-Demonstration ausersehen worden – eine Entscheidung, die sich lohnte! Hamburg erlebte einen Ansturm, wie er wohl kaum je zuvor stattgefunden hatte. Sage und schreibe ca. 50. 000 Demonstrantinnen und Demonstranten jeglichen Alters… Read more »

„Frankfurt pelzfrei-Demonstration für Tierrechte“

Am 26.03.2011 fand in Frankfurt wieder die Großdemonstration „Frankfurt pelzfrei-Demonstration für Tierrechte“ statt. Bei strahlendem Frühlingswetter fanden sich ca. 500 Menschen ein, um sich für Tierrechte einzusetzen. Auch die Landesverbände Rheinland-Pfalz, Hessen und Niedersachsen waren mit Petra Kuppinger, Silvia Kerber, Christa Rust, Jürgen Gerlach, Harald Piltz und Sabine Pankau vertreten…. Read more »

Zum Interview bei TNZ

Sabine Pankau spricht über Partei und ihre Ziele Mitte März war Sabine Pankau, Mitglied des Bundesvorstandes und stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Niedersachsen, zu Gast beim Tierrechtsbund Aktiv e.V. und bei TNZ (Tier Natur Zukunft), dem Tierrechts- und Naturschutzmagazin, das seine Message als TV-Sendung verbreitet. Der TNZ-Moderator Anreas Zemke gab Sabine Pankau… Read more »

Die Dagegen-Parteien: CDU und CSU

Tierschutz ist für sie ein Fremdwort… Wieder einmal sind durch die destruktive Blockadepolitik der beiden Unionsparteien wirksame Tierschutzgesetze verhindert worden. Verlässlich wie ein Uhrwerk stimmen Politiker dieser Parteien regelmäßig gegen alles und gegen jeden Vorschlag, der die Situation von Tieren in unserem Land verbessern könnte. Neuestes Beispiel ist nun die… Read more »

Bettina Jung zu Gast bei NEXWORLD TV

Am 22.03.2011 war Bettina Jung, Vorsitzende des LV Hamburg, in den Studios des Online- Senders NEXWORLD TV in Leonberg bei Stuttgart zu Gast. Der Moderator Robert Stein wurde nach dem Vegetarismus-Bericht im Spiegel (Eine Welt ohne Wurst), in dem Bettina Jung zu Wort kam, auf unsere aktive Landesvorsitzende aufmerksam. Im… Read more »

Trauer um Knut

Der beliebte Eisbär ist tot! Der vier Jahre alte Star des Berliner Zoos ist unerwartet gestorben. Der Eisbär, der im Dezember seinen vierten Geburtstag gefeiert hatte, trieb am Samstag leblos im Becken des Eisbärengeheges. Knut soll obduziert werden, weil sein plötzlicher Tod viele Fragen aufwirft. Eisbären können im Schnitt 18… Read more »