News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Dioxin in irischem Schweinefleisch

Die Chronik der Fleischskandale der letzten dreißig Jahre wird mit der gegenwärtigen Lebensmittelkrise aufgrund von Dioxin-verseuchtem irischen Schweinefleisch um ein weiteres Debakel verlängert. Es ist immer nur eine Frage der Zeit, und eine erneute Katastrophe bricht herein, in Form von Hormon- oder Antibiotika-verseuchtem Fleisch von vergifteten Tieren, von Futtermittelskandalen (Stichworte… Read more »

Enttäuschung der Inselstaaten über Klimakonferenz

Gemeinsam wollen die kleinen Inselstaaten gegen die großen Industrienationen im Kampf gegen die Verhinderung der Umweltkatastrophe durch die Klimaerwärmung vorgehen. Die 14. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC), die derzeit im polnischen Poznan über die Bühne geht, könnte zum Knackpunkt werden. Schon im Vorfeld geben… Read more »

Große Untersuchung der EU-Schweinehaltung: furchtbare Zustände

ECFA hat von März-September 2008 insgesamt 60 repräsentative Schweinebetriebe in 5 EU-Staaten besucht und flächendeckend Gesetzesübertretungen festgestellt. Bei einer Studie der Zustände in den Schweinebetrieben der EU wurden überall tierquälerische Bedingungen und Gesetzesübertretungen gefunden. Die allermeisten Zuchtsauen leben in engen Gitterkäfigen, sodass sie sich nicht einmal umdrehen können. Die allermeisten… Read more »

Vortrag über Tierversuche und betäubungsloses Schächten bei „rechtslastiger“ Studentenverbindung abgesagt

Der Landesverband Hessen der Partei Mensch Umwelt Tierschutz hat den geplanten Filmvortag über Tierversuche und betäubungsloses Schächten am 4.12.2008 bei der Studentenverbindung „Normannia – Leipzig zu Marburg“ abgesagt. Dem Parteipräsidium war bekannt geworden, dass zwischen der oben genannten Studentenverbindung und den „Republikanern“, der als rechtsextrem eingestuften Zeitschrift „Junge Freiheit“ sowie… Read more »

Bundesvorsitzender redet „Tacheles“ bei TIER.TV am 12.11.2008

Thema: Wirtschaft vor Tierschutz? – Unsere Parteien und der Tierschutz In Zeiten von Bankenkrisen, Börsecrashs, Rezessionsängsten und sinkendem Lohnniveau beschäftigt sich die Politik vorrangig mit wirtschaftlichen Problemen in unserem Land. Verständlich, die Wirtschaft muss schnell wieder ins Rollen kommen. Natur- und Tierschutz standen in Vergangenheit niemals ganz oben auf der… Read more »

Gorleben: Atommüll-Transport beendet – Debatte geht weiter

Kurz nach Mitternacht erreichte der Atommüll-Transport das Zwischenlager Gorleben. Begleitet von heftigen Protesten hat der elfte Transport mit hoch radioaktivem Atommüll aus der französischen Wiederaufbereitungsanlage La Hague nach fast 80 Stunden Fahrt das Zwischenlager Gorleben erreicht. Die elf Behälter mit Resten alter Brennelemente aus deutschen Atomkraftwerken trafen am Dienstag gegen… Read more »

POLITICA – die erste politische Messe in Deutschland

Unsere Partei auf der „POLITICA 1“ in Kassel am 6. September 2008 Am 6. und 7. Oktober 08 fand in der Kasseler Kunsthalle Fridericianum die erste Messe politischer Parteien der BRD statt, die von dem Schweizer Künstler Christoph Büchel ins Leben gerufen wurde. Als wir die Einladung erhielten, waren wir… Read more »

CERN: Was bleibt ist ein fader Beigeschmack!

Im Teilchenbeschleuniger des Genfer CERN werden nach seiner Fertigstellung Versuche mit subatomaren Partikeln durchgeführt, die den Urknall simulieren sollen und neue Erkenntnisse über Materie, schwarze Löcher und zusätzlicher Raumdimensionen liefern könnten. Diese Experimente sollen zu Kollisionen von Teilchen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit führen, was zur Entstehung schwarzer Löcher führen könnte, die… Read more »

Welt-Vegetarier-Kongress im August 08 in Dresden

„Eine andere Welt ist möglich“: Dieses Wort von „attac“, der engagierten Bürgerprotestbewegung, neu interpretiert und entscheidend um die Welt der Tiere erweitert, ging mir als Fazit dieses beeindruckenden Dresdener Kongresses nicht aus dem Sinn. Der ethische Grundgedanke des Vegetarismus/Veganismus – die Beendigung des Schlachtens von Tieren als Voraussetzung für eine… Read more »

Esther Ouwehand in Dresden beim 38. Welt Vegetarier Kongress

In einem gemeinsamen Vortrag mit Esther Ouwehand, der niederländischen Parlamentsabgeordneten der „Partei für die Tiere“, mit dem Vorsitzenden Stefan B. Eck der deutschen Partei Mensch Umwelt Tierschutz und mit dem Vorsitzenden Ralph Chaloupek der österreichischen Tierrechtspartei wird auf dem 38. Welt Vegetarier Kongress in Dresden am Donnerstag von 16.00 bis… Read more »