News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Aktionsbündnis fordert Stopp von Tiertransporten in Drittländer

Stellungnahme Tiertransporte Mehrere bayerische Veterinärämter haben Genehmigungen bzw. das Ausstellen von Vorzeugnissen für Langstrecken-Tiertransporte in Drittländer bis auf Weiteres verweigert. Der erste Fall in Landshut betraf eine trächtige Kuh, die auf eine 5.000 Kilometer lange Reise nach Usbekistan geschickt werden sollte und für die das Veterinäramt in Landshut kein Vorlaufzeugnis… Read more »

Wenn die Insekten sterben

Sobald der Sommer zurückgekehrt ist, empfehlen ich Ihnen einen gemütlichen Sonntagsspaziergang durch Wald und Flur. Wenn Sie dabei ein paar Schmetterlinge flattern sehen, genießen Sie den friedlichen Anblick! Nachfolgenden Generationen könnte das nicht mehr vergönnt sein.

Baumfällung der zweitgrößten Schwarzpappel Deutschlands – ein Stück Heimat, auch von zahllosen Vögeln und Insekten, zerstört!

Viele Jahre des Ringens in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald um das Überleben der zweitgrößten Schwarzpappel Deutschlands waren vergeblich. Am 20. Februar 2019 rückte ein Baumfällunternehmen an und begann, die mächtige Pappel von oben beginnend Stück um Stück zu stutzen. Sie ist ein Natur-Denkmal und über 150 Jahre alt. Zahlreichen… Read more »

Island will wieder Wale jagen

Der isländische Fischereiminister hat am 19.02.2019 die Genehmigung für eine Fortführung des Walfangs erteilt. Die WDC verurteilt die Entscheidung aufs Schärfste. Über die kommenden fünf Jahre können die Walfänger über 2.000 Finn- und Zwergwale töten. Erst kürzlich hat Japan seinen Austritt aus der Internationalen Walfangkommission bekannt gegeben. Künftig werden japanische… Read more »

Tierschutzpartei in den Stadtrat Zwickau / Sachsen

Frischer Wind in der politischen Landschaft der Stadt Zwickau ist unser Ziel. Getreu dem Motto „Tierrechte in die Parlamente“ beteiligt sich die Regionalgruppe Zwickau der Partei Mensch Umwelt Tierschutz an der diesjährigen Kommunalwahl.