Andrea Dörner

Andrea Dörner

Bundesschatzmeisterin
Sprecherin Gesundheit & Soziales, LV NRW
Leiterin Bundesarbeitskreis Gesundheit und Soziales

Kontakt:
E-Mail: andrea-doerner (at) tierschutzpartei.de
E-Mail: politik.andreadoerner (at) gmail.com
E-Mail: rechnungen(at)tierschutzpartei.de
Postfach 260 122 – 40094 Düsseldorf
Mobil: 0157 – 88517029
https://www.facebook.com/HumanusUrbanus
https://www.facebook.com/PollenSpende/

Vita

Praesis ut prosis non ut imperes.
„Stehe an der Spitze um zu dienen, nicht um zu herrschen.“
Ein Zitat von Bernhard von Clairvaux und mein persönlicher Leitsatz.

Nur wenn Mensch, Umwelt und Tier im Einklang stehen, werden wir in Frieden und mit Zufrieden leben können. Dafür muss ein jeder seinen Anteil dazu beitragen. Denken und Handeln, beim Konsum hinterfragen, sich bei den Wahlen zur Politik beteiligen und zukunftsweisend wählen.

Wer sich aktiv einbringen will, soll sich beteiligen und den Mut haben mit zu machen, zum Beispiel bei unseren Arbeitsgruppen und Arbeitskreisen, Hilfe bei Öffentlichkeitsarbeit und Wahlkämpfen.

Je mehr wir sind, desto weniger kann der andere wegschauen.

Ich habe mich für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz entschieden. Sie verkörpert für mich in den Grundsätzen weitestgehend meine Vorstellung und hat von den derzeitigen Kleinparteien das größte Potential, um in die Regierung einzuziehen und so die Politik einschlägig zu verändern.

Wahlkämpfe, Werbung und Veranstaltungen sowie juristische Hinterlegungen und der allgemeine Geschäftsbetrieb sind Aufwendungen, die gedeckt sein wollen. Will man mehr präsent sein, soll die Öffentlichkeit die Partei und ihre Ziele stärker wahr nehmen, so ist Kapital wichtig.
So möchte ich der Partei eine Stütze sein und habe die Wahl zum Bundesschatzmeister als eine Ehre angesehen und verwalte nun so die Finanzen und bin Ansprechpartner für Spender und Unterstützer.

https://www.tierschutzpartei.de/partei/unterstuetze-uns/ Schon Kleinbeträge helfen. Danke.

Verändern für die Zukunft und der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen.

Der Mensch wählt, er wählt in der Regel menschliche und sich selbst betreffende Themen, weniger den Tierschutz als Partei. Doch einmal hinterfragt und mehr sich damit auseinandergesetzt, wird ein jeder zum Ergebnis kommen, dass wir das System ändern müssen. Massentierhaltung und Tierausbeutung hat Folgen auf unsere Gesundheit und letztlich auch auf unsere gesamte Zukunft, denn alles ist miteinander verknüft und es gilt die Aussage, keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Die Nebenwirkungen kristallisieren sich immer stärker heraus, die alsbald unser Leben der Menschheit bedroht. Eine Folge daraus, dass kein Respekt vor dem Leben, eines jeden Lebewesens gegeben ist. – Nitratbelastungen des Grundwasssers – Pestizidrückstände in den Lebensmitteln – Antibiotikaresistenz – Epedimien und Seuchen aufgrund von Viren, zu 70% zoonosischen Ursprungs (von Tier auf Mensch).

Durch die Themen die wir bearbeiten im Bundesarbeitskreis Gesundheit und Soziales wird immer wieder klar, wie unsere Gesundheit und das System bezüglich Tier und Tierindustrie zusammenhängt.

Mit drei Katzen aus dem Tierschutz führe ich eine WG und bin engagiert als ehrenamtliche Nachbarin. D.h. einsame Menschen mit ins Boot nehmen und zu Veranstaltungen motivieren und begleiten, Hilfe im Haushalt, Organisation von Katzen- u. Hundesitting (was immer mehr zu einem großen Thema wird) sowie Nachbarschaftstreffen – der Dialog ist mir ein Anliegen und so wird in meinem Umfeld niemand vergessen. Hilfe da wo es notwendig ist für Mensch und Tier, dazu Umwelt und Natur im Blick.

Die Folge aus Erkenntnis ist eine vegane Ernährungs- und Lebensweise, mein Beitrag für unsere Zukunft.

Ausbildung in der Druck- und Werbebranche, Freelancer DTP Layout und Design in Werbeagenturen, Selbständigkeit mit Einzelhandel, Immobilienvertrieb und Gastronomie, als Angestellte in der Projektentwicklung und Möbel-Einzelhandel und Gastronomie, heute u.a. Grafik-Design u. Online-Redakteur, dazu beratend tätig. – Hobby Kunst und Kultur.

2014 – 7/2017, Freie Wähler, Düsseldorf, zuletzt im Ausschuss Gesundheit und Soziales
2015 Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Landesverband NRW, Beirat
2017 Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Landesverband NRW, Landesschatzmeister
2017 Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Bundesverband, stellvertr. Bundesschatzmeister
2018 Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Leitung Bundesarbeitskreis Gesundheit und Soziales
2019 (Nov.) Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Bundesschatzmeister