Dr. Susanne Wittmann

Mitglied im Bezirkstag Oberbayern

Kontakt

E-Mail-Adresse: susanne-wittmann@tierschutzpartei.de

Facebook: @Bayern.Tierschutz

Instagram: susana_w_tierschutzpartei

https://www.instagram.com/invites/contact/?i=1nrmnhik8na58&utm_content=cspfcyg

Zur Person

Ich bin 1965 geboren, arbeite als Ärztin und lebe mit meiner Tochter und unseren Katzen Simba und Luna in München Neuhausen.

Wie den meisten Mitgliedern unserer Partei liegen mir Tiere schon seit meiner Kindheit am Herzen. Für ökologische Themen setze ich mich seit meiner Jugend ein.

Weitere Themen, die mir wichtig sind, sind Kinderrechte und bindungsorientierte Erziehung.

Weil ich denke, dass auch diejenigen, die nicht für sich selbst kämpfen können, eine politische Stimme brauchen, bin ich seit 2016 aktives Mitglied der Tierschutzpartei.

Ich gehöre dem Vorstand des Landesverbands Bayern als Beisitzerin an und war bis März 2020 Mitglied des Bundesarbeitskreises Gesundheit und Soziales.

Seit November 2018 bin ich als Vertreterin der Tierschutzpartei im Bezirkstag Oberbayern und dort stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Ausschussgemeinschaft ÖDP/Tierschutzpartei.

Im Sozial- und Gesundheitsausschuss, im Gremium zur Gesundheits-, Sozial- und Versorgungsplanung, im Politischen Beirat für den Arbeitskreis Erinnerungskultur und im Werkausschuss für das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon bin ich ordentliches Mitglied. In weiteren Ausschüssen wie im Ausschuss für Bau, Umwelt und Energie, im Ausschuss für Kultur, Schulen und Museen u.a. bin ich als Stellvertreterin.

Mein Wunsch für die Zukunft ist, zu einem positiven Wandel im Umgang mit der Natur und unseren Mitgeschöpfen beizutragen. Hierzu zum Abschluss ein Zitat von Jane Goodall:

„You cannot get through a single day without having an impact on the world around you. What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.“

Dr. Susanne Wittmann auf Abgeordnetenwatch.de

Wald ist Leben – Energiewende auf Kosten des Waldes?

Ein Spaziergang im Wald tut gut. Man kann abschalten und die Natur genießen. Viele internationale Studien belegen die vielseitige Wirkung des Waldes auf unser Immunsystem und unsere Psyche. In Japan ist Waldbaden, Shinrin-yoku, eine anerkannte medizinische Methode und auch an deutschen Universitäten wie der TU München wird die gesundheitsfördernde Wirkung… Read more »

ÖDP und Tierschutzpartei im Bezirkstag Oberbayern zu Ausschussgemeinschaft zusammengeschlossen.

Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) und die Partei Mensch Umwelt Tierschutz – LV Bayern im neu gewählten Bezirkstag von Oberbayern haben sich am 29.10.2018 um 21:15 Uhr offiziell zu einer Ausschussgemeinschaft zusammengeschlossen. Wir wünschen den Mitgliedern Dr. Susanne Wittmann (Partei Mensch Umwelt Tierschutz – LV Bayern), Rolf Beuting – Bürgermeister… Read more »

Überblick Mandat im Bezirkstag Oberbayern

Am 14.10.2018 wurde Susanne Wittmann für uns in den Bezirkstag Oberbayern gewählt. Seit November 2018 besteht zusammen mit zwei Vertretern der ÖDP die Ausschussgemeinschaft ÖDP/Tierschutzpartei. Susanne Wittmann ist Mitglied in den folgenden Ausschüssen und gibt im Folgenden einen kleinen Einblick in ihre Arbeit:

15. März – Tag der Rückengesundheit

Macht es wie die Katze! Besonders für Menschen, die den ganzen Tag im Büro sitzen, hilft Stretching gegen Muskelverspannungen. Wer sich nur wenig bewegt, muss mit chronischen Verspannungen rechnen. Rückenschmerzen und eine zunehmend eingeschränkte Beweglichkeit der Wirbelsäule sind oft die Folge. Nicht ohne Grund gehören Rückenschmerzen in unserer Zivilisation zu… Read more »