Tag für Tiere

Unsere Direktkandidaten für die Bundestagswahl stellten sich und ihre politischen Ziele beim Tag für Tiere am 21.08.2021 in Hannover vor.
Moderiert wurde der Tag von dem jetzt vegan lebenden Metzger Peter Hübner.

Eingeladen hatte der Arbeitskreis Tierschutz der SPD, der zusammen mit befreundeten Organisationen über die Situation der Haus- und Wildtiere, der Tiere in der Landwirtschaft und der Tiere in den Versuchslaboren informierte. Wer schon immer mal wissen wollte, was Kaninchen wollen, warum der Wolf vom Jäger zum Gejagten wurde, warum auch Käse, Milch und Eier zum Klimawandel beitragen und warum Tierversuche abgeschafft werden sollten, hat vor Ort eine Antwort bekommen. Und letztlich konnten Interessierte auch erfahren, was jede/r Einzelne für die Tiere tun kann. Die Akteure standen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr Rede und Antwort.

Arbeitskreis Tierschutz der SPD
Albert-Schweitzer-Stiftung AG Hannover
Anonymous for the voiceless
Arbeitsgemeinschaft artgerechte Tierhaltung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
BI Wietze
Bündnis 90/Die Grünen Regionsverband Hannover
Bündnis Kräfte bündeln
Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Niedersachsen e.V.
Freundeskreis freilebender Wölfe e.V./ Der Wolf soll bleiben
ITV Grenzenlos e.V.
Kaninchenfreunde Gabi und Ralf
Katzenhilfe Bleckede e.V.
mensch fair tier e.V.
Metzger gegen Tiermord
Natur ohne Jagd e.V.
Netzwerk Taubenrettung Hannover e.V.
Partei Mensch Umwelt Tierschutz Landesverband Niedersachsen
peta2 streetteam
Taubennotruf & Wildvögel Hannover e.V.
Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft
V-Partei³ Landesverband Niedersachsen