Konsequenter Klimaschutz JETZT

Die Grundlagen allen Lebens auf der Erde geraten ins Wanken – die Klimakatastrophe verschlimmert sich weiter und weiter und viel zu wenig wird politisch dagegen getan. Es braucht konsequenten Klimaschutz, und zwar JETZT!


Denn sonst drohen:

– Immer öfter Naturkatastrophen und Starkregen, Hitzewellen und Dürren!
– Ein rapider Anstieg des Meeresspiegels von bis zu 1,5 Metern, der weltweit Inseln und Städte untergehen lassen wird – von den Fidschi-Inseln und Hawaii bis zu Rostock und Sylt!
– Die Zerstörung ganzer Ökosysteme, zu Land und zu Wasser, sowie der Entzug der Lebensgrundlage für Millionen von Tieren und Pflanzen – von den Eisbären und Schneeleoparden über Meeresschildkröten bis hin zu Pandas und Koalas!
– Und das schlimmste: Ein Teufelskreis, der sich verselbstständigt und immer schneller wird! Tauen z.B. die Permafrostböden auf, die gigantische Mengen C02 speichern und setzen diese Treibhausgase frei, wird es unmöglich, die Klimakatastrophe noch zu stoppen.


Dieser Point of no Return kommt immer näher. Jetzt rudern! Oder später untergehen…


Deshalb fordern wir:
1,5 Grad-Ziel einhalten! Nettonull für Treibhausgas-Emissionen bis spätestens 2035!


Dafür braucht es:
– Den vollständigen Kohlestopp bis zum Jahr 2030!
– Einen massiven Ausbau und Fördergelder für die erneuerbaren Energien Sonne, Wind und Wasser sowie eine Reduzierung der übertriebenen Abstandsregeln für Windkraftanlagen
– Einen deutlich günstigeren ÖPNV, der flächendeckend ausgebaut wird und auch auf dem Land regelmäßig und oft fährt! Mehr Haltestellen, mehr Linien, mehr Fahrten, mehr Personal!
– Eine Agrarwende hin zu bio, regional und vegan – weg von der Massentierhaltung, die so schädlich für die Umwelt ist wie kaum ein anderer Wirtschaftssektor! Fleisch und tierische Produkte müssen höher besteuert werden, pflanzliche Produkte dagegen günstiger werden.
– Einen eigenen, einklagbaren Klimaschutz-Artikel im Grundgesetz!
– Einen CO2-Einstiegspreis von 180 Euro pro Tonne, der zu gleichen Teilen an die Bevölkerung ausgezahlt wird!
– Eine rapide Reduzierung des Flugverkehrs – Kerosin und Fliegen stärker besteuern, innerdeutsche Flüge verbieten!
– Einen Stopp der Regenwald-Rodungen, wie sie durch das Handelsabkommen „Mercosur“ mit Südamerika derzeit aber eher gefördert werden!


Es geht um alles: Um die Umwelt, die Grundlage allen Lebens; um den Menschen, die zukünftigen Generationen; und um die Tiere, die massiv unter unserem egoistischen Handeln leiden!