Ursula Heinen (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heinen-800.jpg)

Schlechter Einstand für neue NRW-Umweltministerin

Pressemitteilung des LV NRW / 18.06.2018 Das Genossenschaftsunternehmen Westfleisch, neben Tönnies Deutschlands führendes Unternehmen in der Schlacht-, Zerlege- und Fleischindustrie, strebt eine Erweiterung in Oer-Erkenschwick an.


Von links nach rechts: Robert Gabel, Patricia Kopietz, Martin Buschmann

Tierschutzpartei: 3 Sitze aus Deutschland für Tierschutz, Umwelt und Menschenrechte im Europaparlament

Pressemitteilung / 18.06.2018 Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz – auch unter der Kurzbezeichnung Tierschutzpartei bekannt – wählte auf ihrem 38. Bundesparteitag in Kassel das Dreierteam aus dem Mittelstandsfachwirt Martin Buschmann, dem Politologen Robert Gabel und der Pädagogin Patricia Kopietz für die aussichtsreichen Listenplätze zur Europawahl 2019.

Nein zu Umwelt- und Gesundheitsschäden durch Fracking!

Pressemitteilung / 25.05.2018 Seitens der Bundesregierung beginnen Planungen zu Probebohrungen für das hoch umstrittene „Hydraulic Fracking“, bei dem das Gestein tief in der Erde durch mit Chemikalien versetztes Wasser („Fracfluid“) unter starkem Druck aufgebrochen wird, um das Erdgas (Schiefergas) fördern zu können. Hierdurch ergeben sich erhebliche Risiken für das Grundwasser,… Read more »


Getreideschimmelkäfer; Quelle: Udo Schmidt, https://commons.wikimedia.org

Tierschutzpartei startet Petition gegen Insektenburger bei Rewe

Pressemitteilung / 22.05.2018 Seit April 2018 verkauft die Rewe Group als erster deutscher Einzelhändler einen Insektenburger. Sollte die Resonanz in zunächst zwei Filialen in Aachen positiv ausfallen, ist eine großflächige Ausweitung des Verkaufs geplant.

Sachsens Bauernpräsident Vogel beschuldigt Tierschützer als Stimmungsmacher

Pressemitteilung / 14.05.2018 Wie auf tag.24.de aktuell zu lesen ist, soll Sachsens Bauernpräsident Wolfgang Vogel auf Animal Rights Watch (ARIWA) losgegangen sein, weil diese gravierende Tierschutzverstöße in sächsischen Schweinemastbetrieben aufgedeckt hatte, die jetzt veröffentlicht wurden. Laut Sandra Franz zeigen „die Aufnahmen unserer Dokumentations-Teams eigentlich in allen Ställen skrupellose Tierquälerei. Dieses… Read more »


Schulze Föcking (Foto: Fotografie Rauss)

Anfrage beim Verfassungsschutz im Falle Schulze Föcking

Pressemitteilung des Landesverbandes NRW / 11.05.2018 Der Hacker-Angriff auf Landwirtschaftsministerin Schulze Föcking (CDU) hat sich als fehlerhafte Bedienung des Heimnetzwerkes durch ein Familienmitglied herausgestellt.


Schulze Föcking (Foto: Fotografie Rauss)

Tierschutzpartei fordert Schulze Föcking nach falschen Verdächtigungen zum Rücktritt auf

Pressemitteilung des Landesverbandes NRW / 08.05.2018 NRWs Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking wurde nicht Opfer eines Hacker-Angriffs radikaler Tierschützer. Die plötzliche Einspielung der Bilder einer Landtagsdebatte zum Schweine-Skandal im Familienbetrieb der Ministerin während des abendlichen Programms auf den Familien-TV konnten auf das Heimnetzwerk zurückgeführt werden. Ein Familienmitglied hatte die Bilder versehentlich… Read more »


Schulze Föcking (Foto: Fotografie Rauss)

Kein Hacker-Angriff auf Schulze Föcking!!

Keine 2 Monate ist es her, dass bundesweit Medien, Strafverfolgungsbehörden und Regierung Tierschützer öffentlich kriminalisierten und als radikale Verbrecher verurteilten. Von Psychoterror, Morddrohungen und Hetzjagd war die Rede.

Tierschutzpartei reagiert auf gravierende Mängel bei Biogasanlagen

Pressemitteilung des LV Niedersachsen / 07.05.2018 Im Landkreis Oldenburg wurden bei unangemeldeten Kontrollen gravierende Mängel bei 5 Biogasanlagen festgestellt, so beispielsweise ein Rohr, welches ungeklärtes Wasser direkt in die Natur weiterleitete. Die Staatsanwaltschaft habe bereits Ermittlungen gegen die Betreiber der mangelhaften Anlagen eingeleitet.


Die GroKo will 7 % des deutschen Wählerwillens aus Brüssel und Straßburg entfernen

GroKo-Plan: ab 2019 kleine Parteien nicht mehr im EU-Parlament?

Pressemitteilung / 03.05.2018 Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz protestiert aufs Schärfste gegen die undemokratische Missachtung des Wählerwillens! Obwohl das Bundesverfassungsgericht zuletzt 2014 urteilte, dass Prozenthürden für die europäische Ebene grundgesetzwidrig sind, will die deutsche Regierung dennoch alle kleineren Parteien aus dem EU-Parlament drängen. Ob davon auch die weltweit erste Partei,… Read more »