News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Bundestagswahl 2021

Die PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ – Tierschutzpartei – tritt mit ihrem „Umsetzungsprogramm 2021-2025 für Mensch · Umwelt · Tier – Was zu tun ist, um Ungerechtigkeit, Ausbeutung und Tierqual zu beenden. #Mitgefühlwählen!“ zur Bundestagswahl an! Nun müssen wir Unterstützungsunterschriften sammeln, damit wir auf den Stimmzetteln stehen dürfen und wählbar sind.


Fotoquelle: Peta

Anstehende Änderung der Tierschutz-Zirkusverordnung

Das Bundesministerium hat dem Bundesrat den Entwurf einer Verordnung zum Schutz von Zirkustieren vorgelegt. In dieser Verordnung ist lediglich vorgesehen, das Zurschaustellen von Giraffen, Elefanten, Nashörnern, Flusspferden sowie Primaten und Großbären an wechselnden Orten zu verbieten.


Foto: Pixabay

Infraschall von Windkraftanlagen schwächer als erwartet

Rechenfehler: Bundesbehörde zieht Studie zurück Windkraft polarisiert: Während Befürworter*innen hier einen wichtigen Baustein für die Energiewende sehen und einen Ausbau sowohl auf dem Meer (Offshore), als auch in Naturschutzgebieten und neben Wohngebieten vorantreiben möchten, sehen Gegner*innen eine Vielzahl an Argumenten, um neue Anlagen zu verhindern. Der oft angeführte Infraschall ist… Read more »


Unsere Laufgruppe mit Banner auf dem CSD Karlsruhe

CSD Karlsruhe 2021

Am gestrigen 05. Juni 2021 erlebten wir einen tollen CSD Karlsruhe, der zwar auf Grund von Corona kleiner ausfiel, aber trotzdem in der heutigen Zeit sehr wichtig war.

JAGD: TIERE TÖTEN ALS HOBBY?

Die wenigsten Menschen wollen es wahrhaben – und doch ist es in deutschen Wäldern blutige Realität: 350.000 Jäger:innen bringen jedes Jahr 5 Millionen Wildtiere ums Leben. 5 Millionen Tiere jedes Jahr – das sind 13.700 beendete Leben jeden Tag, 570 jede Stunde, fast 10 pro Minute. Alle 6 Sekunden stirbt… Read more »


Bild Pixabay

Augen auf bei der Mülltrennung

Warum Plastiktüten NICHT in die Biotonne gehören! In Dortmund landen wie in vielen anderen Städten die Inhalte der Biotonnen, bestehend aus den Küchen- und Gartenabfällen vieler Haushalte, in zentralen Sammelwerken, um daraus Kompost oder Biogas herzustellen. Doch die Entsorgungsbetriebe schlagen Alarm, denn immer mehr Plastiktüten und andere „Störstoffe“ landen im… Read more »