News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.



Geoengineering gegen Klimawandel: Chemtrails bald doch noch Realität?

Klimaschutz mittels Geoengineering?

Angesichts der fatalen Anti-Klimaschutz-Politik von Donald Trump und einer von der Auto-Kanzlerin Merkel und ihren Kumpels von der Kohle-SPD stark abgewürgten Energiewende in Deutschland werden die Prognosen für den Klimawandel immer düsterer.

Am 8. August ist Weltkatzentag

Das Glück der Samtpfoten liegt in unserer Verantwortung Sie sind elegante Akrobaten, freche Mitbewohner, anschmiegsame Freunde und verspielte Abenteurer: Katzen.

Tiere benötigen Hilfe bei der Hitze

Die Regionalgruppe Zwickau der Tierschutzpartei bedankt sich beim „Zwickauer Blick“ für die Veröffentlichung dieses Aufrufes!


Foto: Peta

Update: Todeskampf in der Gasgrube

Keine Reaktion vom Bundeslandwirtschaftsministerium Erinnern Sie sich an die Publikation der Petition „Todeskampf in der Gasgrube„? Wir hatten sie auf unserer Website am 15.07.2016 als Unterstützung für Peta veröffentlicht, damit viele Menschen über die grausame CO2-Betäubungsmethode aufgeklärt werden und der Protest einen noch größeren Wirkungsgrad erreicht.

Stellungnahme Tierschutzpartei zur Essener Ratsfrau

Im Falle der Strafanzeige gegen das Veterinäramt Essen wegen mutmaßlich ungeahndeter Verstöße gegen das Tierschutzgesetz meldet sich Sandra Lück, Vorsitzende der Tierschutzpartei NRW erneut zu Wort.

Zulässigkeit von Tierhaltungsanlagen schöngerechnet

Der BUND Niedersachsen klagt in seiner Eigenschaft als Träger öffentlicher Belange gegen eine Bescheinigung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, in der gegenüber der Genehmigungsbehörde (Landkreis Rotenburg) die laut Baugesetzbuch erforderliche Futterfläche auf rechtlich unzulässige Weise zugunsten der Antragsteller berechnet worden sei.

Zirkus Probst gastiert mit 70 Tieren ab morgen in Plauen

Leserbrief an die „Freie Presse – Plauener Zeitung“ Wurde am 02.08.2018 veröffentlicht unter der Überschrift „Erneut Wildtierverbot in Zirkussen gefordert“ Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Veröffentlichung meiner Meinung zum Artikel „Preisgekrönte Raubtiergruppe tritt auf“! Wenn es möglich ist, schon in der morgigen Ausgabe, da der Zirkus am… Read more »


Unser Stand auf dem CSD 2018 in Stuttgart Foto: Matthias Ebner

CSD-Wochenende der Tierschutzpartei in Stuttgart

Am vergangenen Wochenende beteiligte sich der Landesverband Baden-Württemberg PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ am Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart sowohl mit einer Fußgruppe bei der Polit-Parade am Samstag als auch mit einem Infostand bei der CSD-Hocketse am Sonntag.