News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


40. Bundesparteitag am 09. November 2019 in Frankfurt am Main

An dieser Stelle m├Âchten wir, als Landesvorstand Sachsen, allen neu gew├Ąhlten Vorstandsmitgliedern, Mitgliedern des Bundesschiedsgerichts, sowie der Kassenpr├╝fer unseren herzlichsten Gl├╝ckwunsch ├╝bermitteln!


Vorstand des Kreisverband Essen
Der Vorstand des neu gegr├╝ndeten Kreisverband Essen

Gr├╝ndungsversammlung des Kreisverbandes Essen

Tierschutzpartei Essen w├Ąhlt Vorstand – und macht sich startklar f├╝r die Kommunalwahl Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz – Tierschutzpartei NRW lud in dieser Woche die Essener Parteimitglieder zur Gr├╝ndungsversammlung des neuen Kreisverbandes Essen in das Borbecker Caf├ę Fleischlos.

Glaube, Liebe, Hoffnung – warum die agrarpolitische Wende in Greifswald beginnt

Kommentar von Robert Gabel (Mitglied der B├╝rgerschaft, Partei Mensch Umwelt Tierschutz): Bislang wurden die Pachtvertr├Ąge der st├Ądtischen Fl├Ąchen – die weit ├╝ber das eigentliche Stadtgebiet hinaus gehen – von der Verwaltung mehr oder weniger automatisch verl├Ąngert. Und zwar ohne nennenswerte ├Âkologische oder soziale Kriterien f├╝r die P├Ąchter.

04.11.2019 Mahnwache gegen Tiertransporte

Gr├╝├če von der Mahnwache vor dem Landwirtschaftsministerium in Hannover! Eine offizielle Begr├╝├čung durch Vertreter des Ministeriums gab es heute nicht.


Fotos: Eike Marquardt

Europatalk mit Martin Buschmann

Am Donnerstag (31.10.) war MEP Martin Buschmann zum Europatalk mit jungen Menschen der DLRG-Jugend, des Jugendrotkreuzes, der THW-Jugend und des Stadtjugendrings in Buxtehude eingeladen. Diverse Europathemen wurden angesprochen. F├╝r die Jugend hat er immer ein offenes Ohr und hofft, dass sich dieses Treffen im Sommer einmal wiederholt.

Aktion gegen Regenwald-Zerst├Ârung in Pforzheim

Am gestrigen Samstag haben unsere noch relativ neuen Mitglieder Svea Peikert und Lars Frieser zusammen mit unserem Bundes- und Landesvorsitzenden Matthias Ebner in Pforzheim eine Aktion durchgef├╝hrt, bei der sie mit einem Schweinekost├╝m, Plakaten und Flyern auf die Zerst├Ârung des Regenwalds durch die Tierhaltungs- und Palm├Âl-Industrie aufmerksam gemacht haben.

Jens Spahn will sensible Gesundheitsdaten von Kassenpatienten nutzen

Am Donnerstag soll ├╝ber den Gesetzesentwurf von Jens Spahn entschieden werden. Es geht um die sensiblen Gesundheitsdaten von Kassenpatienten. Sie sollen ├╝bertragen, zentral gesammelt und gespeichert werden, um an die Forschung gegeben zu werden. Eine Zustimmung des Patienten