News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Stellungnahme zum Parteiaustritt von Martin Buschmann

Statt sein Mandat an unseren Kandidierenden auf Platz zwei abzugeben, ist Martin Buschmann zwischenzeitlich aus der Tierschutzpartei ausgetreten und kam damit auch einem Parteiausschlussverfahren zuvor.

Werden wir aus der Corona-Pandemie lernen?

Die Pandemie des Coronavirus „SARS-CoV-2“, der zur Erkrankung Covid-19 führt, ist gefährlicher als lange Zeit vermutet wurde. Und zwar eher nicht für gesunde und junge Menschen, denn ihr Krankheitsverlauf zeigt wenig Symptome, sondern für ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen. Für sie kann Covid-19 lebensbedrohlich sein.

1.000 Ratten & Mäuse aus LPT suchen Zuhause

Ca. 1.000 🐀 Ratten und 🐁Mäuse, die aus dem geschlossenen Hamburger Tierversuchslabor LPT befreit wurden, sind nun bundesweit in Tierheimen untergebracht.

Susanne Berghoff im Interview mit „Silent Line“

Mitgefühl leben – Aktiv werden – so das Motto der Initiative der „Albert Schweitzer Stiftung“. Silent Line – den Tieren ein Gesicht verleihen! Steh auf für die Tiere – mit unserem stillen aber eindringlichen Protest gegen das Leid!

Keine Bühne für Reichsbürgerpropaganda und Rassismus!

Xavier Naidoo, der insbesondere auch unter Tierrechtlern und Veganern Anerkennung bislang fand, wird derzeit massiv wegen rassistischer Äußerungen kritisiert. Dabei ist seine Einstellung schon seit langer Zeit problematisch: so äußerte er sich bereits in einem Interview im Jahr 1999 abfällig sowohl über Ausländer als auch über Tierschutz: „Und bevor ich… Read more »

6. Mahnwache gegen Tiertransporte in der Innenstadt von Hannover

Diese Mahnwache fand nicht stand. Samstag, 14. März 2020 von 13:00 bis 15:00 Am Blätterbrunnen, Karmarschstraße / Ecke Ständehausstraße Mit unserer 6. Mahnwache gegen Tiertransporte in der Innenstadt von Hannover wollen wir auf die passive Haltung der verantwortlichen Politiker aller Ebenen aufmerksam machen, die grausame Tiertransporte seit rd. 30 Jahren… Read more »

Analyse zur Bürgerschaftswahl Hamburg

Die Tierschutzpartei, die erstmals seit 23 Jahren wieder zu einer Hamburger Bürgerschaftswahl antrat, erreichte 0,7 %, womit ihr Resultat über denjenigen von 1993 (0,3 %; zugleich der allererste Wahlantritt der Parteigeschichte) und 1997 (0,4 %) liegt.

Petition: Hochzeitstauben gehören nicht auf die Straße

Bitte teilt und unterschreibt die von unserem BAK für Stadttauben ins Leben gerufene Petition. „Weiße Hochzeitstauben stehen als Symbol für Frieden, Liebe und ewige Treue und werden deshalb oftmals bei Eheschließung vor dem Standesamt vom Brautpaar aufgelassen.

Postkartenaktion gegen Tiertransporte

Auf Einladung des CDU-Stadtverbands war Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast am Freitag, den 28.02.2020 zu Gast in Barsinghausen und referierte zu den Themen Tier- und Verbraucherschutz.