News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier findest du alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Schaut nicht weg bei Mobbing!

„In unserer Gesellschaft ist Mobbing kein Einzelfall, sondern zu einer Regelmäßigkeit geworden!“, äußert sich Kevin Linnemann aus Essen, Mitglied im Landesverband NRW der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei). Er möchte mit seiner Arbeit als Mobbing-Bewältigung-Coach unter dem Motto „Mut zur Wahrheit“ ein Zeichen gegen Mobbing setzen und Menschen helfen, ihr… Read more »

Gefährliche Verbindung von Konservativismus und Rechtsextremismus stoppen!

Die AfD ist laut einigen Umfrageinstituten aktuell bundesweit die stärkste Partei, noch vor CDU, SPD und Grünen. Insbesondere in den neuen Bundesländern hat sie Mehrheiten, aber auch in Baden-Württemberg, in Hessen, in der Pfalz und im Ruhrgebiet erreicht sie hohe Werte. Vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte ist

Tierleid im Weltraum

Lange bevor die ersten Menschen in den Weltraum geschickt wurden, erprobten die beiden Mächte des Kalten Krieges die Überlebenschancen von Astronauten durch Reisen mit Tieren, vor allem mit Affen und Hunden. Das Schicksal von Albert, Gordo, Laika und vielen anderen ist jedoch beinahe gänzlich in Vergessenheit geraten.


Foto: S.Everding

Tierheime weiter am Limit – Petition unterstützen!

„Zu viele Schnauzen für zu wenig Hände – die Tierheime sind am Ende!“ –  Tierheime bundesweit haben schon vielfach über die Medien wie z. B. den WDR Alarm geschlagen.

Wir treten in Bayern an!

Wir haben die nötigen Unterstützungsunterschriften voraussichtlich in drei Regierungsbezirken Bayerns geschafft: Oberbayern, Schwaben und Mittelfranken. Damit wären wir in den drei größten Wahlkreisen des Freistaats auf dem Stimmzettel vertreten, was 2/3 der Wahlberechtigten entspricht. Insbesondere haben wir gute Chancen, unser Mandat im Bezirkstag Oberbayern zu verteidigen.

Vorsicht beim Tierkauf auf TikTok & Meta

Onlineportale sind ein beliebter Verkaufsort für Tiere. Leider haben nun auch viele Vermehrer:innen TikTok und Meta für sich entdeckt. Hier finden sich seit längerem Livestreams, wo Welpen und Kitten verkauft werden. Teils aber auch Qualzuchten, wie Scottish Fold Kitten. Wir warnen eindringlich davor euch auf diesen Portalen Tiere zu kaufen.

Diskriminierung und Tötung stoppen!

Tiere, die zu einer Art gehören, die der Mensch als „invasiv“ bezeichnet und nicht im „heimischen Ökosystem“ haben möchte, werden nicht nur diskriminiert und vertrieben, sondern müssen oft auch um ihr Leben fürchten. So werden z.B. Waschbären gejagt und getötet, weil der Mensch negative Auswirkungen auf das Ökosystem sowie Schäden… Read more »