News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.



Fotoquelle: Animal Angels

Gericht bestätigt Tiertransport-Verbot

Inzwischen gibt es einen sehr interessanten Beschluss des Verwaltungsgerichts Köln. Das Verwaltungsgericht hat am 18.11.2020 bestätigt, dass das Veterinäramt zu Recht die Genehmigung für einen Transport mit 132 trächtigen Rindern verweigerte.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2020

Heute, am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, machen wir auf die Situation aufmerksam, dass auch und vor allem durch die Corona-Pandemie die Häufigkeit häuslicher Gewalt gegenüber Frauen stark angestiegen ist.

Tierschutzpartei Dortmund ruft zum Tütenpacken auf

Weihnachtstüten für Obdachlose und deren Vierbeiner Ein Leben auf der Straße stellt vermutlich eine der größten Herausforderungen dar, die man sich vorstellen kann. Dennoch leben derzeit, laut den im letzten Jahr durch die FH Dortmund erhobenen Zahlen, über 600 Menschen in unserer Stadt auf der Straße.

Danni bleibt – keine Rodung für eine Autobahn!

Erst der Hambacher Forst für Braunkohle und nun der Dannenröder Forst für eine Autobahn. Für den Ausbau der A49 in Hessen soll ein fast 300 Jahre alter Wald gerodet werden!

Landwirtschaftsministerium beantwortet Frage zu Tiertransporten

Grundsätzlich sollen aus Niedersachsen keine Tiertransporte mehr in Drittländer abgefertigt werden. Allerdings ist es ein offenes Geheimnis, dass die Tiere trotzdem im Drittland ankommen. Sie werden zunächst in ein anderes Land der EU transportiert und treten von dort aus die Reise ins Drittland an. Und was macht das Nds. Landwirtschaftsministerium… Read more »


Waschbär beim Waschen (Quelle: pixabay)

Pressemitteilung über die Waschbärenjagd

U.a. ein Brief einer engagierten Tierschützerin an die dpa zu der Pressemitteilung über die Waschbärenjagd, welcher sich der LaVo NI vollinhaltlich anschließt. Sehr geehrte Damen und Herren von der Redaktion,

Trump will Ölbohrungen in der Arktis

Trump ist auf den letzten Metern seiner Amtszeit. Doch er wird sein Amt leider nicht abtreten, bevor er die Bohrrechte seiner umstrittenen Öl– und Gasförderung in der Arktis verteilt hat.

Lebensmittel im Müll sind schädlich für die Umwelt!

Die Auswirkungen des Klimawandels machen sich auch während der Covid-19-Pandemie bemerkbar. Nur leider rücken Umweltkatastrophen und der drastische Rückgang der Artenvielfalt angesichts der Meldungen über die Pandemie in den Hintergrund, dabei haben 11.000 Wissenschaftler kürzlich den Klimanotstand ausgerufen und der Weltbevölkerung mitgeteilt, dass die Zivilisation unfassbares Leid erfahren wird, wenn… Read more »