Landesverband Brandenburg

 

Geschäftsstelle

Silvia Dreyer
Mühlenfeld 6
16515 Oranienburg
Telefon: 03301 / 70 41 75
Telefax: 03301 / 53 86 19
E-Mail: silvia-dreyer (at) tierschutzpartei.de

Auf Facebook erreichbar: https://www.facebook.com/tierschutzpartei.brandenburg/?ref=aymt_homepage_panel

Landesvorstand

Vorsitzende: Silvia Dreyer, Birgit Enke
Schriftführer: Silvia Stoffels
stellv. Schriftführer: Olaf Netzel
Schatzmeister: Susanne Seidler
Beisitzer: Karin Rother, Max Mogk

Satzung

Der Landesverband Brandenburg hat eine eigene Satzung (Stand: 12.03.2017). Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Brandenburg veröffentlicht wurden:


Schweinezucht-Guenthersdorf-Fotoquelle: Peta

Landesverband Brandenburg erstattet Strafanzeige gegen Agrargenossenschaft Günthersdorf e.G.

Der Landesverband Brandenburg erstattet Strafanzeige gegen die Verantwortlichen der Agrargenossenschaft Günthersdorf e.G. wegen des Verdachts des Verstoßes gegen § 17 Nr. 2b TierSchG sowie zahlreicher Verstöße gegen die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder.

Wir haben Tierfabriken satt! – Demo zum Wiesenhof-Schlachthof

Landesverband Brandenburg in Aktion Am 09.09.2017 hat der LV Brandenburg die Demo „Wir haben Tierfabriken satt“ unterstützt. Ca. 1000 Teilnehmer setzten ein deutliches Zeichen gegen die Massentierhaltung und die Akkordschlachtung von Hähnchen.

Brandenburg auf dem Wahlzettel zur BTW

An alle Brandenburger: Die PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ – TIERSCHUTZPARTEI – steht auch in Brandenburg auf dem Wahlzettel. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich beim LV Berlin und seinen vielen tollen Unterstützern bedanken, ohne die das nicht möglich gewesen wäre. Auch geht unser Dank an alle, die uns tatkräftig… Read more »

„Demo gegen Massentierhaltung am 16. Juli 2017 in Potsdam – Bist du dabei ?“

Aufstand gegen Massentierhaltung Am 16. Juli 2017 geht es los … und zwar richtig laut. Nach der großen Unterstützung für das Volksbegehren mit 104.000 Unterschriften gegen Massentierhaltung erhöhen die Bürgerinitiativen den Druck auf die Politik. Ort: Potsdam – Mitte, auf dem Luisenplatz (am Brandenburger Tor) Uhrzeit: Treffen, Sammeln, Formieren um… Read more »

Wenn Tierliebe zur Tierquälerei wird – Wo bleibt unser Mitgefühl?

Vor ca. 20 Jahren begann Frau Marion Strohbachs außergewöhnliche Tierliebe. Zunächst mit Kaninchen, im Laufe der Jahre kamen immer mehr Hühner und Enten dazu. Heute hält Frau Strohbach etwa 100 Kaninchen und jeweils rund 50 Enten und Hühner sowie 4 Puten und etliche Katzen auf ihrem 1300 qm großen vollgemüllten… Read more »

Ein interessanter Tierschutztag in der „Johannes Clajus“ Schule in Herzberg

Am 25.04. 2017 durfte die „Tierhilfe Südbrandenburg e.V.“ den Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse der „Johannes Clajus“ Schule in Herzberg den Tierschutz näher bringen. Susanne Seidler, die 1. Vorsitzende des Vereins und Vorstandsmitglied des LV Brandenburg der Partei Mensch Umwelt Tierschutz, berichtete von ihrer praktischen Tierschutzarbeit. Unterstützt wurde sie… Read more »

Wir bitten alle Brandenburger um Unterstützung

An alle Brandenburger, alle Tierschützer und Tierfreunde! Wir benötigen Ihre Unterstützung beim Sammeln von Unterschriften für die Teilnahme an der Bundestagswahl 2017 Am 24.09.2017 findet die 19. Bundestagswahl statt. Jede Partei, die nicht im Bundestag vertreten ist, muss Unterstützungsunterschriften sammeln, um an der Wahl teilnehmen zu können. Damit unsere Landesliste… Read more »

„Landesverband Brandenburg mit neu gewähltem Vorstand wieder aktiv“

Erfolgreicher Tag für die Tierschutzpartei Brandenburg Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung im brandenburgischen Oranienburg wurde am Samstag, den 08. April 2017 ein neuer siebenköpfiger Landesvorstand der Partei Mensch Umwelt Tierschutz gewählt. Bereits am 12. März hatte die Partei ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Zur ersten Vorsitzenden wurde die… Read more »