Über den BAK LSBTTIQ

(Lesbische, Schwule, Bisexuelle, Transgender, Transsexuelle, Intersexuelle und Queere Menschen)

Wir, die Partei Mensch Umwelt Tierschutz, stehen für Menschenrechte überall in der Welt. Zu diesen Menschenrechten zählen unter anderem auch die Rechte von Minderheiten, wie die der LSBTTIQ.

Die Sexuelle Orientierung darf kein Grund dafür sein, Menschen zu benachteiligen oder geringwertiger zu behandeln (vgl. Grundgesetz Art. 3 Abs. 3). In der Bundesrepublik Deutschland erfährt diese Gruppe jedoch immer noch Benachteiligungen oder sogar Diskriminierung. Dies geschieht nicht nur auf gesellschaftlicher, sondern auch auf gesetzlicher Ebene.

Um uns für die Rechte der LSBTTIQ einzusetzen, haben wir einen eigenen BAK gegründet, an dem sich auch Nichtmitglieder bei Interesse gerne beteiligen können.

Leiter / Ansprechpartner:

Matthias Gottfried
Lindenbachstr. 40
70499 Stuttgart

E-Mail: matthias-gottfried@tierschutzpartei.de
Facebook: https://www.facebook.com/MUT-zur-Liebe-LSBTTIQ-435726869936661

 


Übersicht der Berichte, die wir bereits zum Thema veröffentlicht haben

Weihnachten für LGBTQIA+

Weihnachten kann für queere Menschen manchmal kompliziert sein, da die traditionellen Feiern nun mal von heteronormativen Erwartungen geprägt sind. Dies kann zu Spannungen führen,

Sehr geehrter Herr Söder,

wir wissen, es ist immer schwer, sich von alten Gewohnheiten zu lösen, aber es ist unumgänglich. Mit einem „Genderverbot“ schaden Sie sich nur selbst, denn Gleichstellung geht alle an! Auch Sie als Cis-Mann profitieren letztlich von einer Welt, in der Sie nicht Ihren Rollenzuschreibungen entsprechen müssen.

Solidarität mit der LGBTQIA+ Community in Russland!

Der Kreml hat die LGBT-Bewegung in Russland offiziell verboten. Sie stifte zu »sozialem und religiösem Unfrieden« an, urteilte das Oberste Gericht. Das bedeutet für queere Menschen in Putins Kriegsregime eine mehr als ungewisse Zukunft – wir sagen sogar eine lebensbedrohliche Situation! Wir stehen geschlossen hinter den Betroffenen und fordern ein… Read more »

Segnungen in Köln für alle!

Es ist nicht unbedingt die Aufgabe einer Partei, über Vorgänge in der katholischen Kirche zu urteilen. Aber wir als Landesverband NRW begrüßen ganz klar und deutlich die am Mittwoch, dem 20. September 2023 vorgenommenen Segnungen von Paaren am Kölner Dom. Unter den rund 30 Paaren gab es nämlich auch gleichgeschlechtliche… Read more »

Warum wir uns nicht nur mit Tier-Themen beschäftigen?!

Als Tierschutzpartei werden wir häufig damit konfrontiert, warum wir uns nicht unserem Namen nach auf das Thema Tierschutz fokussieren, sondern uns ebenso mit anderen Themengebieten befassen. Die meisten kennen uns zwar unter diesem (Kurz-)Namen, unsere vollständige Bezeichnung d. h. unser Parteiname lautet allerdings Partei Mensch Umwelt Tierschutz.

Christopher Street Day 2023 – Pride Month

In mehreren Städten nimmt die PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ seit vielen Jahren an CSDs teil. Wir stehen ein für die Menschenrechte, die uneingeschränkt auch für jede sexuelle, romantische und geschlechtliche Identität gelten. Gerade in diesen Zeiten ist das wichtig

Asylgrund Sexuelle Orientierung: Bundesregierung lenkt ein

Laut Grundgesetz Artikel 16a ist politisch verfolgten Menschen in Deutschland Asyl zu gewähren. Der Rechtsprechung nach gilt dies auch für Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung/Geschlechtsidentität in ihrem Heimatland verfolgt

Trauer um Malte

In Münster starb der 25-jährige Malte nach einer unfassbaren Gewalttat während des dortigen CSD. Malte wollte Frauen helfen, die homophob angegangen wurden. Der Täter wandte sich daraufhin Malte zu, schlug ihn zwei mal brutal ins Gesicht, sodass er das Bewusstsein verlor und fiel. An den Folgen des Aufpralls verstarb Malte… Read more »