Yannick Mildner

Stadtverordnetenversammlung Heppenheim

Kontakt: yannick-mildner@tierschutzpartei.de

Über mich

Geboren 1992 in Heppenheim an der Bergstraße. Nach dem Abitur 2012 studierte ich von 2013-2016 an der Universität Mannheim und erlangte meinen Bachelor in Politikwissenschaft. Von 2016-2019 studierte ich an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und erlangte dort meinen Master in Politikwissenschaft.

2016 wurde ich in die Heppenheimer Stadtverordnetenversammlung gewählt. Nach meinem Austritt aus Die Linke und einem Jahr als parteiloser Stadtverordneter, sitze ich seit meinem Beitritt im April 2020 für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz im Parlament.

Die Partei hat mich vor allem überzeugt, weil sie Mensch, Tier und Natur als untrennbare Einheit betrachtet. Während andere Parteien immer noch eine Politik betreiben, die darauf ausgerichtet ist, sich für eine Spezies zu entscheiden, zeigt gerade der Klimawandel, dass unser Ökosystem ein Geflecht aus vielen Komponenten ist. Schaden wir der Umwelt, hat dies wiederum Auswirkungen auf Mensch und Tier. Es geht also darum, eine Politik für alle zu machen.

Weitere wichtige Themen auf kommunaler Ebene sind für mich neben dem Tierschutz u.a. die Eindämmung der Flächenversiegelung, Gewässerschutz, der Einsatz für bezahlbaren und nachhaltigen Wohnraum sowie ein attraktiver ÖPNV.