Landesverband Sachsen-Anhalt

Vorstand

1. Vorsitzender: Lothar Tietge
2. Vorsitzender: Burkhard Moll
Landesschriftführerin: Mirjam Karl-Sy
Beisitzerin: Barbara Tietge

Geschäftsstelle

Lothar Tietge
Lentkestraße 18c
39116 Magdeburg
Telefon: 0391 6119433
E-Mail: lothar-tietge (at) tierschutzpartei.de

Satzung

Der Landesverband Sachsen-Anhalt hat eine eigene Satzung-LV-Sachsen-Anhalt. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Sachsen-Anhalt veröffentlicht wurden:

Demonstration vor dem Schweinehochhaus

Weil es keinen vernünftigen Grund gibt Tiere zu konsumieren… weil kein Leben solche Qualen verdient… weil ich auch ohne Leid und Knochen richtig fair und lecker kochen kann… weil es eines der größten Verbrechen der Menschheit ist… weil es ein Anfang wäre, damit in unserer Gesellschaft Mitgefühl wieder zählt… .Solche… Read more »

Tierschützer werden von Massentierhalter angeklagt

Das ist nun schon das zweite Mal, dass der holländische Betreiber des Schweinehochhauses M. Taken versucht Tierschützer durch Anzeigen zum Schweigen zu bringen. Zuerst hatte der Holländer versucht das Bildmaterial unter Verschluss zu halten, damit seine Gräueltaten weiterhin verborgen bleiben. Nun haben auch die Medien das Bildmaterial teilweise veröffentlicht, um… Read more »

veganes Sommerfest

Die Ortsgruppe Vegan in Halle veranstaltete am 2. Juli 2016 das zweite vegane Sommerfest auf dem Marktplatz in Halle. Abgesehen von Essens- und Verkaufsständen haben wir bei unserem Besuch auch Musik, Vorträge und eine Kochshow bewundert. Unter anderem trafen wir die Albert Schweitzer Stiftung, Animals`Angels, Ärzte gegen Tierversuche, die Tierbefreier… Read more »

Bewohner im Selketal bangen um ihre Heimat

Die Menschen im Selketal sehen sich gleich 3 Katastrophen gegenüber. Zum Einen plant die Mitteldeutsche Baustoffe GmbH einen neuen Grauwacke-Tagebau bei Ballenstedt auf einer Fläche von etwa 66 Hektar, den sie 30 Jahre betreiben möchte. Leider hat nach dem aktuellen Landesentwicklungsplan die Rohstoffnutzung Vorrang vor den Hauptzielen Natur, Landschaft und… Read more »

Demonstration vor dem Schweinehochhaus in Maasdorf

Am 11.06.2016 rief unsere Partei zur Demonstration gegen das Schweinehochhaus auf. Das Schweinehochhaus in Maasdorf steht schon seit Jahren in Kritik und ist ein Symbol der Tierausbeutung, Tierqual und Massentierhaltung in Deutschland. Gemeinsam mit vielen extra angereisten Teilnehmern haben wir hier für die Schweine und für die Schließung des „Schweinehochhauses“… Read more »

Erste Wegstrecke geschafft

Landesvorsitzender der Tierschutzpartei Andreas Döring sagt: „Mein erster Etappensieg!“ Unser Sternläufer ist von Stangerode über Ritterode und Mansfeld auf Feldwegen in der Lutherstadt Eisleben angekommen. Sein Ziel ist die Demonstration am 11.06.2016 vor dem Schweinehochhaus in Maasdorf. Mit Freunden, einem großen Banner, viel Entschlossenheit und Hoffnung stand er auf dem… Read more »

Mein Sternlauf

Liebe Tierfreunde, liebe Besucher und liebe Freunde  Auch ich werde laufen. Maasdorf ist nur eines der schlimmen Dinge, die wir unseren Mitgeschöpfen antun. Warum tun wir das? Ich wusste es vor 25 Jahren auch nicht besser. Dann kamen in kleinen Schritten immer wieder Informationen an mich heran.Ich habe Dinge gesehen… Read more »

Wahlergebnisse zur Landtagswahl am 13.03.2016 B-W und S-A

Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben gewählt. In Sachsen-Anhalt hat die Tierschutzpartei 1,5% der Stimmen erreicht und damit haben wir unser Ergebnis aus dem Jahre 2011 knapp gehalten. Die Wahlbeteiligung war erfreulich höher als bei der letzten Landtagswahl und auch wir konnten mehr Wähler an die Urnen mobilisieren als vor 5… Read more »

Veranstaltung: Den Tieren eine Stimme geben!

Am 05. März 2016 hat unser Landesverband der Tierschutzpartei in Magdeburg über die Missstände in der industriellen Tierhaltung aufgeklärt. Gerade die Massentierhaltung gerät in Sachsen-Anhalt immer wieder neu in Kritik.  Aber auch über andere Tierschutzthemen, wie  Tierversuche und Rassenlisten wurde informiert. Hier lagen Flugblätter, Zeitschriften und Petitionen zum Nachlesen und… Read more »

Tierschutzpartei klagt an: Mogelpackung Tierschutzbeauftragter

Pressemitteilung des LV Sachsen-Anhalt / 02.03.2016 Was nützt Sachsen-Anhalt ein Tierschutzbeauftragter ohne Mitwirkungs- und Klagerecht? Nichts! Die Ungerechtigkeit bleibt und Millionen Tiere sind weiterhin schutzlos. Die strikte Weigerung unserer Landesregierung ein Verbandsklagerecht einzuführen und stattdessen kurz vor der Wahl den Bürger mit einem Tierschutzbeauftragten zu täuschen, veranlasst uns die Notwendigkeit… Read more »