News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Kirchentag Mensch und Tier vom 27. – 29. August 2010 in Dortmund

Dieser Kirchentag ist ein bundesweit erstmaliges Ereignis, das 50 Veranstaltungen an 12 Orten der Dortmunder Nordstadt bieten wird und stößt auf ein enormes Interesse nicht nur unter Tierschützern aus ganz Deutschland, sondern auch unter Prominenz aus Politik, Gesellschaft und Medien. Prominente Unterstützung erhält der Kirchentag u.a. von Michael Aufhauser, Claudia… Read more »

Im Norden tut sich was…

Die Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein haben wieder funktionsfähige Vorstände. Am 22. August 2010 hielten beide Landesverbände ihre Landesparteitage in Pinneberg bei Hamburg ab und wählten neue Vorstände. LV Hamburg: Als Vorsitzende wurde Natalie Vesper, als stellvertretende Vorsitzende Bettina Jung einstimmig gewählt. Julia Mohrmann wurde Schatzmeisterin, Carmen Grimm Schriftführerin. LV Schleswig-Holstein:… Read more »

BP stoppt Ölfluss im Golf von Mexiko

Seit dem 20. April 2010 strömten nach der Explosion der „Deepwater Horizon“ täglich Millionen Liter Öl in den Golf von Mexiko. Am 15. Juni 2010 verkündete der Konzern BP, dass er das Bohrloch provisorisch verschlossen habe und damit ein weiteres Austreten von Rohöl gestoppt wurde. Mit der Operation „Static Kill“… Read more »

Tierquälerei

PETA stellt Anzeige gegen Humana-Zulieferbetrieb Den „Horrorhof von Datzetal“ nennt die Tierrechtsorganisation PETA den Milchkuhhaltungsbetrieb des Landwirts Klaus H. in Mecklenburg-Vorpommern, gegen den sie nun Anzeige erstattet hat und ein Tierhalteverbot fordert. Langjährige Tiermisshandlung, Hygieneprobleme und illegale Schlachtung werden dem Betrieb zum Vorwurf gemacht. PETAs Undercover-Video liefert die Beweise. Zum… Read more »

Vegetarier auf dem Vormarsch

Der Speck muss weg Wir alle sollten Vegetarier werden! Das empfiehlt der bekannte US-Autor Jonathan Safran Foer, dessen viel diskutiertes Buch „Tiere essen“ jetzt auf Deutsch erscheint. Zum Artikel mit Buchvorstellung und Video-Spezial – Lust auf Fleisch: www.spiegel.de

Alle klagen über die Hitze – die Tiere leiden stumm…

Lebende Fracht quer durch Europa Für Kälber, Schafe oder Schweine, die jahraus, jahrein durchs Land gekarrt werden, um Tausende von Kilometern entfernt gemästet oder geschlachtet zu werden, ist der Transport im Sommer die Hölle. Die Fahrten dauern Tage. Oft sind die Lastwagen zu klein oder zu stark beladen… Artikel lesen…… Read more »

Stierkampf in Katalonien verboten – endlich!

Das Regionalparlament in Katalonien, wirtschaftsstärkste Region Spaniens, hat nun für ein Verbot des Stierkampfes gestimmt. Ermöglicht wurde die Abstimmung durch ein vorangegangenes katalanisches Volksbegehren mit über 180.000 Unterschriften. Unterstützung erfuhr dieses Referendum auch durch fast 170.000 Menschen aus über 120 Ländern, die sich mit ihrer Stimme ebenfalls für ein Verbot… Read more »

In die Radikalität getrieben…

Für den Brandanschlag auf die noch nicht mit Tieren besetzte Mastanlage für „Hähnchen“ in Sprötze (Niedersachsen) in der Nacht zum 30. 07.10 hat sich eine deutsche Gruppe der A.L.F. (Animal Liberation Front) mit einem Bekennerschreiben verantwortlich erklärt. Die Partei Mensch Umwelt und Tierschutz wertet diesen Brandanschlag als ein klares Zeichen… Read more »

Delfine gehören nicht in Pools

Laut „Freie Presse“ vom 15.07.2010 nehmen die Proteste gegen Tiershows für Touristen in der Türkei zu. Rund 50 Delfine werden nach Zählung des WWF in türkischen Delfinarien gehalten. Das Geschäft mit den Delfinen boomt, aber mehr und mehr wird gegen den Missbrauch der Tiere protestiert. Türken, Touristen und Tierschützer schließen… Read more »