Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpomern 2016

Geschäftsstelle:

Alte Bäckerei
Franz-Mehring-Straße 67
17489 Greifswald
Telefon: 03834 769949
E-Mail: mv (at) tierschutzpartei.de

 

 

Facebook & Instagram:

https://www.facebook.com/Mensch.Umwelt.Tierschutz.Mecklenburg.Vorpommern/
https://www.instagram.com/mv.tierschutzpartei/

Vorstand

Vorsitzende: Marvin M. Medau, Seraphine Antonia Jörn, Lucas Treise
Schatzmeisterin: Sandy Preusche
Schriftführerin: Janina Goldschmidt
Beisitzer:innen: Bertolt Hudak, Karin Pr., Anja Hübner
Kassenprüferin (nicht im Vorstand): Katrin Schütze

Regionalgruppen

  1. Rostock
  2. Vorpommern-Greifswald

Kommunalpolitische Arbeit

Sitze in der Bürgerschaft Greifswald: Robert Gabel, Anja Hübner
Hauptausschuss (stv.): Anja Hübner
Finanzausschuss: Marvin M. Medau
Finanzausschuss (stv.): Robert Gabel
öff. Ordnung/Bauausschuss, stv. Vorsitzende: Anja Hübner
öff. Ordnung/Bauausschuss (stv.): Bertolt Hudak
Sozial-/Jugend-/Wohnenausschuss: Sandy Preusche
Sozial-/Jugend-/Wohnenausschuss (stv.): Becki Möbius
Sportausschuss: Jana Neuhaus
Bildung-/Kultur-/Wissenschaftsausschuss: Christoph Volkenand
Wirtschaft-/Tourismussausschuss: Robert Gabel
Wirtschaft-/Tourismussausschuss (stv.): Lucas Treise
Klima-/Mobilitätsausschuss: Anja Hübner
Klima-/Mobilitätsausschuss (stv.): Marvin M. Medau
Parkraumgesellschaft: Torsten Galke
Stadtwerke: Christoph Volkenand
Wohnungsgesellschaft: Sandy Preusche
Städte-/Gemeindetag: Anja Hübner
Städte-/Gemeindetag (stv.): Sandy Preusche
Abwasserwerk (stv.): Anja Hübner
Sparkasse Vorpommern (stv.): Anja Hübner
Nahverkehr: Anja Hübner
Ortsteilvertretung Schönwalde I: Sandy Preusche

Sitze im Kreistag Vorpommern-Greifswald: Anja Hübner, Robert Gabel
Landwirtschaft-/Umweltausschuss: Anja Hübner
Wirtschaft-/Tourismusausschuss: Marvin M. Medau
Bildung-/Kulturausschuss: Becki Möbius
Infrastrukturausschuss: Lucas Treise
Jugendhilfeausschuss (stv.): Jana Neuhaus
Sozial-/Gesundheitsausschuss: Gregor Kochhan
Kreisausschuss (stv.): Robert Gabel
Planungsverband (stv.): Robert Gabel
Fachausschuss Wirtschaft/Umwelt: Anja Hübner

Satzung

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern hat eine eigene Satzung LV Mecklenburg-Vorpommern. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht wurden:

Alarmierender Rückgang der Pflanzen- und Tierarten

Das größte Artensterben seit vielen Millionen Jahren betrifft nicht nur Wirbeltiere Tier- und Umweltschützer schlagen Alarm! Etliche Tierarten sind in ihrer Existenz gefährdet. Schweinswale, Sterntaucher, Samtenten, seltene Algen und Schmetterlinge sowie eine ganze Liste an weiteren bedrohten Tierarten, die kürzlich vorgestellt wurde. Der Hauptgrund ist insbesondere die übermäßige Düngung in… Read more »

Vogelgrippe & Co.: Epidemie-Risiken steigen zunehmend

Erkenntnisse zur Massentierhaltungsindustrie als Verursacher werden aber nicht veröffentlicht Fast schon regelmäßig wird die sogenannte Aufstallpflicht für Geflügelhalter wegen der Gefahr der Ausbreitung der Vogelgrippe verhängt. Verhindert werden soll damit, dass die Grippeviren von Wildvögeln auf Nutztiere übertragen werden, obwohl gar nicht geklärt ist, ob die Infektion sich nicht über… Read more »


Fotoquelle: pixabay.com

Leserbrieftext in der Ostsee-Zeitung: „Blutige Jagd auf Frischlinge“

von Robert Gabel, Vorsitzender des LV Mecklenburg-Vorpommern „Es ist erschütternd, dass der Jägerschaft immer und immer wieder nur das Schießen als Lösung für alles einfällt. Nicht nur, dass offiziellen Statistiken zufolge jedes Jahr zigtausende Hunde und Katzen angeschossen und erschossen werden, jetzt wird auch noch zur blutigen Jagd auf Tierkinder… Read more »

Maik Kindler als Kandidat für Tierschutzpartei in Meck-Pomm

Presse über uns Der Wahlkampf ist vorbei, nun tauchen wir auch wieder in der Presse auf. Ein sehr guter Artikel über Maik Kindler, der zur Landtagswahl in MV auf unserer Liste stand und fleißig mithalf im gesamten Wahlkampf. Er ist ein grundsympathischer Mensch und konnte in seiner Heimat bis zu… Read more »

Tierschutzpartei erfolgreich an der Ostseeküste!

Der jüngste Landesverband der Tierschutzpartei (wiedergegründet 2014) trat das erste Mal zur Landtagswahl im nordöstlichen Bundesland an der Ostsee an und konnte aus dem Stand heraus 1,2 % holen. Keine andere Partei, abgesehen von der rechtspopulistischen AfD, konnte solch einen Zuwachs verzeichnen. Bei den U-18-Wahlen erreichte sie sogar 6,7 %… Read more »


Marvin Mel Müller - hier: Neu Tellin, Mecklenburg-Vorpommern

Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern

Wir Plakatieren momentan… Seit einer Woche läuft in Mecklenburg-Vorpommern der Wahlkampf der Tierschutzpartei auf Hochtouren. Die Mitglieder des Landesverbandes und Kandidaten_innen plakatieren fleißig im ganzen Land. Wer schon mal plakatiert hat, weiß, wie Zeit- und teilweise Kräfteintensiv diese öffentlichkeitswirksame Arbeit vor und nach den Wahlen sein kann. Wer dem Landesverband… Read more »

Fischernetze aus Plastik auf dem Ostseemeeresboden

Gestern in Exakt auf MDR: „Wie fängt man Fangnetze?“ Fischern kommen jeder Jahr 5000 – 10 000 Fischernetze abhanden. Die Netze, die aus Kunststoff sind, treiben auf dem Meeresboden der Ostsee. Sie sind eine Todesfalle für Fische und andere Meeresbewohner. Feinste Mikroplastikteilchen, die sich von den Kunststoffnetzen im Wasser über… Read more »

Landtagswahl am 04.09.2016 in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der schönsten Bundesländer, Millionen Touristen kommen gern hier her. Das soll so bleiben und unser Land soll Jahr um Jahr attraktiver noch werden! Aber zugleich hat MV auch Schattenseiten: Massive Überfischung der Ostsee und Binnengewässer, Megastallanlagen mit grausamster Tierquälerei, kritikwürdige Tierversuchsstandorte, vergessene Regionen mit Kinderarmut, Glyphosat und… Read more »

„Jenseits des Kapitalismus“

Der Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern Robert Gabel nahm an einer internationalen Konferenz zur Kapitalismuskritik teil und plädiert für eine solidarische Wirtschaft im praktischen Alltag. Gibt es Alternativen zum Wirtschaftssystem der Ausbeutung und Krisen? Im Februar fand zu dieser hochaktuellen Frage eine viertägige wissenschaftliche Konferenz in Wuppertal, dem Geburtsort Friedrich Engels und… Read more »