News-Archiv

Neuigkeiten aus der Partei

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Partei, chronologisch sortiert.


Peta deckt erneut Tierquälerei auf

Skandalöse Zustände in einem niedersächsischen Putenmastbetrieb In einer aufwendigen Recherche observierten PETA-Ermittler in einem niedersächsischen Betrieb über mehrere Wochen und das, was sie sahen, erschütterte alle PETA-Mitarbeiter zutiefst. Das Recherche-Team konnte beobachten, wie ein Mann (möglicherweise der Sohn des Putenmästers) die Tiere mit einer Zange am Hals greift und die… Read more »


Bildquelle: "copyright iStockphoto.com/rotofrank”

Freiburg: Pferdeschänder soll durch höhere Belohnung gefasst werden

Tierschutzverein Markgräflerland e.V. startet Spendenaktion Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz wurde per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt, dass seit August 2012 in Freiburg ein sehr brutaler Pferdeschänder unterwegs ist, der bereits 7 Stuten schwer verletzt hat. Eine Stute erlag dabei ihren Verletzungen. Trotz Ermittlungen der Polizei wurde der Täter bisher… Read more »

Achtung! Vom 25. bis 28. Oktober 2012 findet das muslimische Opferfest „Kurban Bayrami“ statt.

Die ersten Meldungen über gestohlene Schafe sind bereits in der Presse erschienen. Tierhalter sollten ab sofort ihre Tiere in Sicherheit bringen! Bevorzugte (Schächt-) Opfertiere sind vor allem Schafe. Aber auch Ziegen, Rinder und Geflügeltiere sind ihres Lebens nicht sicher. Wer Schächten oder Vorbereitungen hierzu beobachtet, muss unverzüglich die Polizei benachrichtigen… Read more »

01. November „Weltvegantag“

Wer Frieden will, muss ihn auch leben… Am 01. November ist „Weltvegantag“. An diesem Tag soll auf die vegane Lebensweise aufmerksam gemacht werden, die den Konsum von tierlichen Produkten aus ethischen Gründen ablehnt. Veganer/innen verzichten auf Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch, Milch, Käse, Eier und Honig sowie auf alle Produkte, die… Read more »

Bischof Thissen: Weniger Fleisch konsumieren!

Anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober rief der für das katholische Hilfswerk Misereor zuständige Bischof Werner Thissen dazu auf, den eigenen Fleischkonsum kritisch zu überdenken und ganz bewusst weniger Fleisch zu essen. (Hier Artikel lesen)

Wenn Goldschätze zu Goldgräbern werden oder Einmal so richtig Schwein gehabt

Angela Mayr vom Amaro Hof möchte mit ihrem „sauschönen“ Artikel allen zeigen, dass Schweine nicht nur sehr schlau, sondern auch sehr liebenswert sind. Sie sind ebenso beseelte Wesen wie beispielsweise Katzen und Hunde. Auf den Fotos kann man sehen, dass die kleinen Schweinekinder genauso gerne spielen und toben wie Welpen…… Read more »

Ausnahmegenehmigung in Thüringen für Gifteinsatz zur Mäusebekämpfung

Im August und September diesen Jahres wurden in Thüringen kraft einer am 31.08.2012 erteilten Ausnahmegenehmigung das Gift Zinkphosphid und kraft einer am 24.09.2012 erteilten Ausnahmegenehmigung das Gift Chlorphacinon von Landwirten wieder großflächig ausgebracht, obwohl die großflächige Ausbringung der extrem gefährlichen Giftstoffe seit 2008 europaweit verboten ist. Die als Pflanzenschutzmittel –… Read more »

16. Oktober: Welternährungstag

Das Hungerproblem bekommt man nicht in den Griff… Der Welternährungstag oder Welthungertag findet jedes Jahr am 16. Oktober statt und soll darauf aufmerksam machen, dass weltweit viele Millionen Menschen an Hunger leiden. Der 16. Oktober wurde als Tag ausgewählt, weil am 16. Oktober 1945 die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO mit… Read more »

Einladung zum Themenabend für den 16.11.2012 in Bamberg: Ausstieg aus der Massentierhaltung

Es betrifft uns alle und nicht nur die zig Millionen sogenannter Nutztiere, die in naturfernen „Tierfabriken“ dahinvegetieren müssen, bevor sie ihr letzter Weg zum Schlachthaus führt. Die Kollateralschäden der Massentierhaltung sind auch hierzulande zu einer existenziellen Gefahr für uns Menschen geworden: nitratbelastetes Grundwasser, pestizidverseuchte Böden, Antibiotika in Fleisch- und Wurstwaren,… Read more »