Willkommen im Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der Landesvorstand NRW

Der Landesvorstand NRW: Gabriele Etgeton (ehemaliges Vorstandsmitglied), Corinna Wintzen, Sebastian Everding, Stefan Reh, Manfred Gunkel, Angelika Remiszewski, Berhold Behrendt, Katherina Stompel, Bastian Cornau, Annette Sonntag, Peter Haversath, Jörg Etgeton (ehemaliges Vorstandsmitglied), Lorena Wolf (v.l.n.r.) – Es fehlt: Sascha Lindner

Der Landesvorstand (LaVo)

Landesvorsitzende: Angelika Remiszewski , Sebastian Everding
Landesgeneralsekretär: Bastian Cornau
Landesschatzmeister: Manfred Gunkel
Stellv. Landesschatzmeister: Berthold Behrendt
Landesschriftführerin: Corinna Wintzen
Stellv. Landesschriftführerin: Lorena Wolf
Beisitzer:innen: Sascha Lindner, Dr. Peter Haversath, Annette Sonntag,
Stefan Reh, Katherina Stompel

Die Aufgabenverteilung im Landesvorstand erfährst du hier.

Unsere Social-Media-Kanäle

FacebookInstagramX (Twitter)

Unsere Landesgeschäftsstelle

Tierschutzpartei – Landesverband NRW
Postfach: n.n.
E-Mail: nrw @ tierschutzpartei.de
Postanschrift (falls ladungsfähige Adresse erforderlich):
Tierschutzpartei – Landesverband NRW
c/o Angelika Remiszewski
Von-der-Recke-Str.5
44137 Dortmund

Unsere Kreisverbände und Regionalgruppen:

KV Dortmund
Ansprechpartnerin: Angelika Remiszewski
Internet: www.mitherzfuerdo.de
Der Kreisverband Dortmund bei YouTube, Instagram & Facebook

 

RG Bergisches Städtedreieck
(Wuppertal, Remscheid, Solingen)

Ansprechpartner: Bastian Cornau

 

RG Essen
Ansprechpartner: Manfred Gunkel
Die RG Essen bei Facebook

 

RG Mönchengladbach
Ansprechpartnerin: Corinna Wintzen
Die RG Mönchengladbach bei Instagram & Facebook

 

RG Münsterland
Ansprechpartner: Peter Haversath
Die RG Münsterland bei Facebook

 

RG Ostwestfalen
Ansprechpartnerin: Daniela Klöpperpieper

 

RG Hochstift
(Kreise Paderborn & Höxter)
Ansprechpartnerin: Bianca Weiss

 

Weitere Informationen über die Aufgaben einer Regionalgruppe
und einer Regionalgruppenleitung erfährst du hier.

Weitere Infos zu einer Mitgliedschaft bei uns in NRW findest du hier.

Satzung

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat eine eigene Satzung. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

 

Unsere Positionen / Wahlprogramm zur NRW-Landtagswahl 2022

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Nordrhein-Westfalen veröffentlicht wurden:

Stadtrat Düsseldorf erlässt Verordnung zum Schutz freilebender Katzen

Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER freut sich, dass der Stadtrat endlich eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen erlassen hat. Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat endlich erkannt, dass freilebende Katzen besser geschützt und vor erheblichen Schmerzen, Leiden oder Schäden bewahrt werden müssen. Freilebende Katzen erleiden Schmerzen und Schäden im Rahmen… Read more »

Email-Kampagne gegen Tierversuche an der Universität Düsseldorf!

Der Tierschutzverein Düsseldorf hat eine tolle Online-Kampagne ins Leben gerufen: Der Verein ruft alle Tierschützer auf, sich an seiner Email-Aktion zu beteiligen und die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) aufzufordern, Informationen preiszugeben, die bisher trotz öffentlichem Interesses unter dem Deckmantel des „Forschungsgeheimnisses“ verschwiegen werden. Schätzungsweise bis zu 30.000 Tiere werden an der… Read more »

Kein Segen für Tiermord!

Mehr als 120 Aktivist_innen demonstrierten am 26.03.2016 gegen die tierfeindliche Lehre der Kirche direkt vor dem Kölner Dom. Vertreter der Tierschutzpartei aus NRW, Baden-Württemberg und Hamburg waren dabei. Die kirchlichen Festtage sind heute die größten Schlachtfeste der Welt! Was ist daran bitte christlich? Vielen Dank an ALLE Teilnehmer_innen und Orgas!… Read more »

Tauben-Wettflüge

Landesgeneralsekretärin Dr. Heidi Stümges: „Persönlich schäme ich mich für die Tierärzteschaft, die solche Machenschaften unterstützt.“ In der Ausgabe der Neuß-Grevenbroicher Zeitung/Rheinische Post vom Dienstag, 23. Februar 2016 ist ein unsäglicher Hurra-Artikel von Jascha Huschauer über „Brieftauben“-Wettflüge in Südafrika erschienen: „Das härteste Taubenrennen der Welt“. Kritische Aspekte: Fehlanzeige! Online abrufbar unter…. Read more »

BAK Tierschutz in der Schule auf Jagdmesse in Dortmund

Und auch unser Bundesarbeitskreis BAK Tierschutz in der Schule leistet einen Beitrag über seinen Besuch der Messe „Jagd & Hund“ 2016 in Dortmund. Unbedingt lesenswert! Früh übt sich… oder: Eindrücke von der Messe „Jagd & Hund“ 2016 in Dortmund

Messe „Jagd & Hund“ am 14.02. in Dortmund

Partei Mensch Umwelt Tierschutz vor Ort Hier ein paar Eindrücke von der Messe „Jagd & Hund“ 2016 in Dortmund, die nach eigenen Angaben größte Jagdmesse Europas. Funktionsträger und Mitglieder unserer Partei aus dem Landesverband NRW, dem Bundesvorstand und dem Bundesarbeitskreis MUT gegen Jagd & Angeln hatten – zusammen mit weiteren… Read more »


Mitglied Rainer Bent im Kreise von syrischen Flüchtlingen

Syrischer Integrationsverein Essen bedankt sich für Willkommenskultur

Der Syrische Integrationsverein Essen hatte am Dienstag, den 02.02.2016, mit Unterstützung der Partei Mensch Umwelt Tierschutz eine tolle Aktion geplant. Mit 25 syrischen Flüchtlingen verteilten sie im und am Limbecker Platz weiße Rosen und Karten, um sich bei den Bürgern für die Willkommenskultur zu bedanken. Reiner Bent, Mitglied des Landesverbandes… Read more »


Mitglied Ilse Neumann in Aktion

Aktion gegen Zirkus Probst am 24.01.2016

Ilse Neumann (Mitglied seit 1999, Landesverband NRW) ist seit Jahrzehnten jeden Tag bei Wind und Wetter unermüdlich für Tiere und Verbreitung des Veganismus unterwegs – hier bei der Aktion gegen den Zirkus Probst in Krefeld.        

Geschäftiges Treiben im LV NRW

Am Sonntag, den 31. Januar 2016, traf sich das erweiterte Präsidium des LV NRW in der Krefelder Landesgeschäftsstelle. U. a. wurde eine AG Wahlprogramm für die kommende Landtagswahl im Frühjahr 2017 gegründet.       Zirkus Probst in Krefeld: Kein Spaß für Tiere – Landesverband NRW aktiv für die Rechte… Read more »


Bildquelle: Der Petition von Sandra Lück entnommen.

Neuigkeit zur Petition: Gänsereiten

Innenministerium wehrt Eingabe zum Schutz unserer Kinder ab 25. Jan. 2016 — Liebe Unterstützer, das Innenministerium NRW hat die Eingabe der Tierschutzpartei abgelehnt. Die Behörden sehen keinen Verstoß der Vereine gegen geltendes Recht, halten die Tötung einer Gans zum Verzehr nach einem brutal-blutigen Spektakel für einen vernünftigen Grund und sieht… Read more »