Landesverband Nordrhein-Westfalen

Landesgeschäftsstelle

Partei Mensch Umwelt Tierschutz – Tierschutzpartei
Landesverband NRW
c/o Sascha Stinder
Arrenberger Str. 72

 

42117 Wuppertal

Telefon: 0202 – 52743163

Telefax: 0202 – 52746543

LandesvorstandInstagram

Landesvorsitzende: Angelika Remiszewski

Landesgeneralsekretär: Sascha Stinder

Landesschatzmeister: Michael Siethoff

Landesgeschäftsführer: Michael Badura

Landesschriftführer: Klaus Seidler

Stellv. Landesschriftführer: Sebastian Stopper

Beisitzer:

Andreas Alteweyer

Joel Bent

Stephanie Linde

Gabi Etgeton

Jörg Etgeton

 

Beauftragter für Klima-, Umweltschutz und erneuerbare Energien: Jörg Etgeton

Beauftragte gegen die Jagd (Jagdbeauftragte): Gabi Etgeton

Sprecherin Gesundheit & Soziales: Andrea Dörner

Schulpolitische Sprecherin: Angelika Remiszewski

Verkehrspolitischer Sprecher: Sascha Stinder

Wolfsexperte NRW: Jos de Bruin

Infoseite Landesvorstand (intern, Passwortgeschützt)

Satzung

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat eine eigene Satzung. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Hier finden Sie die Positionspapiere des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

 

Hier geht es zu unseren Regionalgruppen und Kreisverbänden

 

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Nordrhein-Westfalen veröffentlicht wurden:


Fotoquelle: Pixabay

Tierschutzpartei gibt Tipps zum Vogelschutz

Ganzjahresfütterung ist sinnvoll! Tierfreundinnen und Tierfreunde stellen sich regelmäßig die Frage, ob es sinnvoll oder in Zeiten von Insektensterben, industrieller Landwirtschaft und Klimawandel sogar zwingend notwendig ist, die heimische Vogelwelt bei ihrer Futtersuche zu unterstützen. Laut des Kreisverbandes der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) in Dortmund sollte die Fütterung dabei… Read more »

Update zu Wölfin Gloria – Gloria soll leben!

Gloria darf weiterleben ! Wieder eine krachende Niederlage für die Wolfsgegner, -hasser:   Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat die Klage auf „Entnahme“, sprich Tötung der Wölfin Gloria abgewiesen. Es wird keine Ausnahmegenehmigung für die Jagd auf die Wölfin geben.

KV Gelsenkirchen bei der Kundgebung zum Tag der Arbeit

Traditionell haben wir wieder am ersten Mai am Demonstrationszug und an der Kundgebung teilgenommen. Neben bekannten Gewerkschaftsvertretern von ver.di und IG Metall waren auch Umweltgewerkschaft, Die Linke und andere linksorientierte Parteien und Organisationen anwesend.


Foto: Pixabay

Der Nationale Radverkehrsplan 3.0 des Andi Scheuer

Neben Julia Klöckner ist Andreas Scheuer sicherlich der umstrittenste Inhaber eines Kabinettpostens dieser Bundesregierung. Nicht erst seit dem Mautdebakel werden im Lobbyismus für die Autokonzerne und Ineffektivität vorgeworfen. Nun hat er den neuen Nationale Radverkehrsplan (NRVP) erstellt, der am 21.04.2021 von der Bundesregierung beschlossen wurde.

Wölfin Gloria vor Gericht

Auf Antrag eines Schäfers hin muss sich das Düsseldorfer Verwaltungsgericht am 6. Mai mit der Wölfin Gloria befassen. Weil das Tier wiederholt Schafe gerissen hat, soll es nun zum Abschuss freigegeben werden.


Bildquelle: wikipedia

Welt-Roma-Tag 8. April 2021

Am 8. April 1971 trafen sich in einem Londoner Vorort 23 AktivistInnen aus 9 Ländern, um darüber zu sprechen, wie den Sinti und Roma weltweit eine Stimme gegeben werden kann. Dies war die Geburtsstunde einer Bürgerrechtsbewegung, die sich für die Rechte dieser Volksgruppe einsetzt. Geschätzt leben 12 Millionen Menschen mit… Read more »


Fotoquellen: Pixabay

Energieverbrauch für Internetanwendungen steigt kontinuierlich

Klimakiller Katzenvideo?! Die Wartezeit auf Bus und Bahn mit der neuesten Folge der Lieblingsserie verkürzen, das Wetter für das kommende Wochenende und den Kontostand mittels App checken oder eben schnell den YouTube-Link zum putzigen Katzenvideo in diverse WhatsApp-Gruppen schicken.