Landesverband Nordrhein-Westfalen

Landesgeschäftsstelle

Partei Mensch Umwelt Tierschutz – Tierschutzpartei
Landesverband NRW
c/o Sascha Stinder
Arrenberger Str. 72

42117 Wuppertal

Telefon: 0202 – 52743163

Telefax: 0202 – 52746543

Landesvorstand

Landesvorsitzende: Angelika Remiszewski

Landesgeneralsekretär: Sascha Stinder

Landesschatzmeister: Michael Siethoff

Landesgeschäftsführer: Michael Badura

Landesschriftführer: Klaus Seidler

Stellv. Landesschriftführer: Sebastian Stopper

Beisitzer:

Andreas Alteweyer

Simone Trauten-Malek

Joel Bent

Stephanie Linde

Gabi Etgeton

Jörg Etgeton

 

Beauftragter für Klima-, Umweltschutz und erneuerbare Energien: Jörg Etgeton

Beauftragte gegen die Jagd (Jagdbeauftragte): Gabi Etgeton

Sprecherin Gesundheit & Soziales: Andrea Dörner

Schulpolitische Sprecherin: Angelika Remiszewski

Verkehrspolitischer Sprecher: Sascha Stinder

Wolfsexperte NRW: Jos de Bruin

Satzung

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat eine eigene Satzung. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Hier finden Sie die Positionspapiere des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

 

Hier geht es zu unseren Regionalgruppen und Kreisverbänden

Informationen zu unseren Landesarbeitsgruppen (LAG)

 

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Nordrhein-Westfalen veröffentlicht wurden:

Tierschutzpartei wünscht sich landesweite Photovoltaik-Pflicht

Kein (neues) Dach mehr ohne Solar! Um den Anteil von Strom aus erneuerbaren Energien zu steigern, soll für Neubauten in Bayern künftig eine Photovoltaik-Pflicht gelten. Dies berichten heute zahlreiche Medien und berufen sich dabei auf die Aussage von Ministerpräsident Söder, der den Freistaat zum „Top-Sonnenland“ entwickeln will.


Foto: Steffi Linde

Schau nicht weg bei Suizid Anzeichen!

Infos und Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige Im Jahr 2018 sind in Deutschland insgesamt 9.396 Menschen durch einen Suizid verstorben, 1.402 dieser Menschen lebten in NRW. Obwohl sich die Statistik in den letzten zehn Jahren auf einem konstant hohen Niveau befindet, gehen Experten von einem deutlichen Anstieg in der aktuellen… Read more »

„Der Planet hält den Menschen aus, seine Gier jedoch nicht“

Hiermit möchten wir Euch einen Text unseres Mitgliedes Gabriele Tautz aus Rehburg-Loccum mit dem Titel: „Der Planet hält den Menschen aus, seine Gier jedoch nicht / Massentierhaltung – Massengrab für uns und unseren Planeten“ zur Kenntnis geben.


Foto © gut.zu.voegeln.podcast – Junger Eichelhäher

Tierschutzpartei Dortmund gibt hilfreiche Tipps

Verletzter Vogel gefunden – Was nun? Gerade in Dortmund findet man häufig verletzte Vögel nach einem Aufprall auf eine Glasscheibe.


Foto (c) Philipp Juranek - Nach Vogelschlag verletzter Sperber

Tierschutzpartei Dortmund schlägt Maßnahmen für städtische Gebäude vor

190 Vögel sterben in jeder Minute! Vogelschlag – Ein sehr technisch klingendes Wort, welches für millionenfaches Leid steht. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt dafür eine Zahl von mindestens 18 Millionen toten Tieren pro Jahr in Deutschland an, ergänzt jedoch auch, dass die Dunkelziffer bis zu 100 Millionen reichen… Read more »

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Wählern, Sympathisanten und auch all denen, die unsere Positionen nicht teilen, eine Frohe Weihnacht! Es sind sehr besondere Tage! Ursprünglich als Geburt des Gottessohns gefeiert, wurde Weihnachten mehr und mehr ein Fest des Kommerzes. Nun wird es dieses Jahr ein gutes Stück auf das reduziert,… Read more »

Landesparteitag 2020

Am gestrigen Sonntag, dem 13. Dezember 2020, fand der diesjährige Landesparteitag des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen in Dortmund statt. Neben Satzungsänderungen und dem Beschluss über die Teilnahme an der Bundestagswahl fanden auch Nachwahlen im Landesvorstand statt. Der Landesvorstand wurde deutlich gestärkt und besteht jetzt statt aus fünf mit zwölf Vorstandsmitgliedern. Der neue… Read more »

Tierschutzpartei Dortmund mit lokalen Lösungsansätzen

Überquellende Müllcontainer und Flut an Verpackungsmaterial Überquellende Papiercontainer samt verzweifelten Bürger*innen, die Ihr Altpapier und Pappe auf oder neben den Müllcontainern stapeln – Ein Anblick, den man in den letzten Wochen an vielen Stellen in Dortmund beobachten kann.

Tierschutzpartei kritisiert Wald-Michelbacher Bürgermeister Weber (SPD)

Mit großem Interesse hat die Partei Mensch Umwelt Tierschutz Bergstraße die Online-Podiumsdiskussion zum Thema „Brauchen wir den Wolf im Kreis Bergstraße?“ am Dienstag verfolgt. Die Aussagen von Bürgermeister Sascha Weber (SPD) aus Wald-Michelbach stoßen dabei auf großes Unverständnis bei der Regionalgruppe der Tierschutzpartei.


Foto: Simone Oppermann

Tierschutzpartei übergibt Spendentüten an Dortmunder Verein

Fast 100 Tüten für Obdachlose und deren Vierbeiner „Guckt mal, könnt ihr da nicht helfen?“ – Mit so einer Nachricht wurde der Kreisverband der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) Mitte November auf die Weihnachtsaktion des Dortmunder Vereins Hand in Hand – Obdachlosenhilfe e.V. aufmerksam gemacht, denn dieser rief dazu auf,… Read more »