Landesverband Nordrhein-Westfalen

Gesch├Ąftsstelle

Partei Mensch Umwelt Tierschutz – Tierschutzpartei
Landesverband NRW
Postfach 260122
40094 D├╝sseldorf
Pressesprecherin: Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass

Landesvorstand

1. Vorsitzende: Sandra L├╝ck

2.Vorsitzender: Martin L├╝ck

Landesgesch├Ąftsf├╝hrer: Reiner L├╝ck (Bent)

Landesschatzmeisterin: Andrea D├Ârner

Landesgeneralsekret├Ąrin: Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass

Landesschriftf├╝hrerin: Angelika Remiszewski

Stellv. Landesschriftf├╝hrerin: Nele Sophie Wilmking

Beisitzer:

Sascha Stinder
Gabriele Etgeton
Andreas Alteweyer
J├Ârg Etgeton
Simone Trauten-Malek
Joel Bent

kooptiertes Mitglied f├╝r die stellvertretende Schatzmeisterei: Michael Siethoff

 

 

Sprecher f├╝r Umwelt und Erneuerbare Energien: J├Ârg Etgeton

LSBTTIQ-Beauftragter : Joel Bent

Jagdbeauftragte : Gabriele Etgeton

Sprecherin gegen Rechts: Sandra L├╝ck

Sprecher f├╝r Gew├Ąsser- und Meeresschutz: Martin L├╝ck

Sprecher Angeln & Fischerei: Reiner L├╝ck

Sprecherin Gesundheit & Soziales: Andrea D├Ârner

Schulpolitische Sprecherin: Angelika Remiszewski

Jugendpolitische Sprecherin: Nele-Sophie Wilmking .

Wolfsexperte NRW: Jos de Bruin

Satzung

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat eine eigene Satzung-LV-NRW_2019. Diese gilt erg├Ąnzend zur Bundessatzung.

Hier finden Sie die Positionspapiere des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

 

Hier geht es zu unseren Regionalgruppen

 

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Nordrhein-Westfalen ver├Âffentlicht wurden:

Tierschutzpartei NRW kritisiert Antrag der FDP

Pressemitteilung / 12.02.2019 Am Mittwoch, den 13. Februar wird im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages ein Antrag auf Entzug der Gemeinn├╝tzigkeit f├╝r Tierrechtsvereine wie PETA Deutschland e.V. bearbeitet.


Fotos: Reiner L├╝ck

Tote Schafe im Kreis D├╝ren entdeckt

Immer h├Ąufiger werden schwere Verst├Â├če gegen das Tierschutzgesetz bekannt, in denen die zust├Ąndigen Beh├Ârden ├╝ber gravierende Missst├Ąnde bereits informiert waren.

NRW hat gew├Ąhlt

Am Sonntag, dem 09.12.2018, wurden bei der diesj├Ąhrigen Mitgliederhauptversammlung unter anderem die vakanten Positionen im Landesvorstand nachgew├Ąhlt.


Fotoquelle: Peta

Psychologische Gutachten Schlachthofmitarbeiter gefordert!

Ein umgehendes Verbot von Akkordschlachtungen, die verpflichtende Video├╝berwachung in allen Schlachth├Âfen, sowie die mindestens j├Ąhrliche psychologische Begutachtung aller Schlachthofangestellten sind unabdingbar!

Tierschutzpartei im Rat der Stadt Essen

Mit der langj├Ąhrig im Tierschutz engagierten Ratsfrau Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass ist unsere Partei ab sofort im Rat der Stadt Essen vertreten.

50.000 Menschen am 06.10. im Hambi

„Wald retten – Kohle stoppen“ Demo „Gegen den Hambacher Forst wirkte Woodstock wie ein Zeltlager“ erkl├Ąrt der K├Âlner Express das, was am 06.10.2018 in Kerpen Buir geschah.

Tierschutzpartei meets PINK!

Am Samstag, den 22.09.2018, konnten wir in K├Âln die Vertreter von PINK! – der Jugendorganisation unserer niederl├Ąndischen Schwesterpartei „Partij voor de Dieren“ – kennenlernen.