Landesverband Baden-Württemberg

Landesvorstand Ba-Wü

Der aktuelle Landesvorstand (v. li. n. re.): Julia Papadopoulos, Coryn Weber-Castoldi, Robin Margic (hinten), Matthias Ebner (vorne), Sonia-Ellen Lühring, Matthias Gottfried, Patricia Kopietz, Aida Spiegeler Castañeda, Nicola Zimmermann, Dr. Jessica Frank, Andrea Alexander, Jürgen Durke

Geschäftsstelle (inhaltlich verantwortlich)

Postfach 29
75231 Tiefenbronn
Telefon: 0160 90 15 33 20 (in dringenden Fällen)
E-Mail: baden-wuerttemberg@tierschutzpartei.de

Unsere Mandatsträger*innen

Bei den Kommunalwahlen am 26.05.2019 in Ba-Wü haben wir 5 Mandate erzielt. Diese sehen Sie nachfolgend. Alle weiteren Mandatsträger*innen der Partei finden Sie auf der Seite „Unsere Mandate”.

Vorstand

Gemeinsam vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender: Matthias Ebner
2. Vorsitzende: Coryn Weber-Castoldi

Im Ausnahmefall zu zweit vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder

Schatzmeisterin: Sonia-Ellen Lühring
Schriftführer: Matthias Gottfried
Generalsekretärin: Patricia Kopietz
Geschäftsführerin: Dr. Jessica Frank

Weitere Mitglieder des erweiterten Vorstandes

Stellv. Schriftführer: Robin Margic

Beisitzer_innen

Nicola Zimmermann, Julia Papadopoulos, Andrea Alexander, Aida Spiegeler Castañeda, Jürgen Durke

Unsere Regionalgruppen

Regionalgruppe Freiburg

Ansprechpartnerin: Sonia-Ellen Lühring
E-Mail: sonia-luehring@tierschutzpartei.de

Regionalgruppe Pforzheim

Ansprechpartnerin: Patricia Kopietz
E-Mail: patricia-kopietz@tierschutzpartei.de

Regionalgruppe Karlsruhe

Ansprechpartnerin: Sylvia Hoerenberg
E-Mail: sylvia-hoerenberg@tierschutzpartei.de

Regionalgruppe Mannheim

Ansprechpartnerin: Aida Spiegeler Castañeda
E-Mail: aida-spiegeler@tierschutzpartei.de

Satzung

Der Landesverband Baden-Württemberg hat eine eigene Landessatzung. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Baden-Württemberg veröffentlicht wurden:


Matthias Gottfried und Matthias Ebner

Direktkandidaten der Tierschutzpartei für Stuttgart gewählt

Pressemitteilung / 24.02.2017 Am 21.02.2017 wurden auf einer Versammlung der Stuttgarter Mitglieder der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) Matthias Ebner als Direktkandidat zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Stuttgart I und Matthias Gottfried für den Wahlkreis Stuttgart II gewählt.

Bruchsal – Tierschutzpartei wählt Nicola Zimmermann als Direktkandidat

Pressemitteilung / 14.02.2017 Bei der Aufstellungsversammlung des Wahlkreises 278 Bruchsal – Schwetzingen wählte die Partei Mensch Umwelt Tierschutz Nicola Zimmermann als Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017. Das Landesvorstandsmitglied wurde bereits am 23. Oktober 2016 auf Platz 8 der Landesliste Baden-Württembergs gewählt. Neben der Vorstandsarbeit engagiert sich Zimmermann auch in mehreren… Read more »


Matthias Ebner beim Interview mit Madeleine Ammann

Schulprojekt über Massentierhaltung und Tierrechte

Anfang Februar fand ein Interview statt, bei dem drei junge Menschen für ein Berufsschulprojekt im Fach „Berufskompetenz“ an der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart von unserem Bundesvorsitzenden Matthias Ebner wissen wollten, was man gegen die Massentierhaltung tun kann und welche Rechte Tiere haben sollten:

Partei Mensch Umwelt Tierschutz wählt Robin Margic als Direktkandidat

Pressemitteilung / 24.01.2017 Auf der Aufstellungsversammlung der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) wurde Robin Margic einstimmig als Direktkandidat des Wahlkreises Karlsruhe Stadt für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Bereits im Oktober 2016 wurde Margic auf den Listenplatz 7 der Landesliste Baden-Württembergs gewählt. Neben der Politik engagiert sich das Vorstandsmitglied auch in… Read more »


Matthias Ebner und Matthias Gottfried

Mahnwache in Stuttgart für Streuner in Rumänien

Am 29.12.2016 nahmen der Bundes- und Landesvorsitzende Matthias Ebner sowie der Landesschriftführer Matthias Gottfried in Stuttgart an einer Mahnwache für Streunerhunde in Rumänien teil, zu der der DSN e. V. eingeladen hatte.


v.li.: Dr. Edmund Haferbeck, Matthias Ebner und Julia Schnurr

„Im Namen der Tiere“ in Tübinger Kino

Am 15. Dezember 2016 fand im Tübinger Kino Arsenal eine weitere Sondervorführung des von der Tierschutzpartei unterstützten Dokumentarfilms „Im Namen der Tiere“ statt, die von Act for Animals organisiert worden war. Zu dieser waren circa 40 Besucher_innen erschienen, die im Anschluss an den Film zahlreiche Fragen an unseren Landes- und… Read more »

Demo gegen Tierversuche in Tübingen am 17.12.2016

„Laut sein gegen Tierquälerei“ Am Samstag, 17.12.2016, veranstaltete die Tierrechtsorganisation Animal Paws eine Demonstration gegen die Tierversuche am MPI Tübingen. Insgesamt beteiligten sich 50 Menschen an der Protestaktion. Neben der Albert-Schweitzer-Stiftung und der Organisation Aktivismus für Tierrechte unterstützte auch die Tierschutzpartei die Aktion. Die Landesgeneralsekretärin Patricia Kopietz sowie der Bundes-… Read more »

Tierschutzpartei wählt Patricia Kopietz als Direktkandidatin

Pressemitteilung / 19.12.2016 Bei der Aufstellungsversammlung der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) wurde Patricia Kopietz einstimmig als Kandidatin des Wahlkreises 279 Pforzheim, welcher aber auch den gesamten Enzkreis einschließt, für die Direktkandidatur zur Bundestagswahl 2017 gewählt.


Dr. Katrin Wiegand

Tierschutzpartei wählt Dr. Katrin Wiegand als Kandidatin

Pressemitteilung / 12.12.2016 Auf der Mitgliederversammlung der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) wurde Katrin Wiegand als Kandidatin des Wahlkreises Emmendingen – Lahr für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Die promovierte Diplom-Psychologin aus Emmendingen ist Mitglied im Landesvorstand Baden-Württemberg und auch außerhalb der Politik in Tierschutzorganisationen, Sport- und Fördervereinen neben ihrer freiberuflichen… Read more »


Susi Gann und Coryn Weber-Castoldi informieren die Gäste am Infostand

Veggie & frei von 2016 in Stuttgart

Von Freitag, 18.11., bis Sonntag, 20.11., war der LV Ba-Wü mit einem Stand auf der “Veggie & frei von“-Messe in Stuttgart vertreten, bei der ca. zwei Drittel der Messehalle Stände umfasste, die vegetarische und vegane Produkte, Dienstleistungen oder Organisationen vorstellten. Das restliche Drittel der Stände thematisierte alles rund um Lebensmittelunverträglichkeiten…. Read more »