Patricia Kopietz

Kandidatin für die Bundestagswahl 2017 auf Listenplatz 3 des LV Ba-Wü und Direktkandidatin für den Wahlkreis Pforzheim

Beisitzerin im Bundesvorstand
Landesgeneralsekretärin in Ba-Wü

eMail: patricia-kopietz [at] tierschutzpartei.de

Leiterin der BAKs Jagd & Angeln sowie Tiere in der Unterhaltungsindustrie

Mehr über mich

Ich wurde 1982 in Weingarten geboren und bin seit 2006 in der Tierschutz- und Tierrechtsbewegung aktiv. Was mit Unterzeichnen von Petitionen begann, wurde im Laufe der Zeit und aus tiefster Überzeugung für mich zur dringlichen Notwendigkeit, denn hier muss sich politisch etwas (ver)ändern! Mit Leidenschaft und ganzem Herzen bin ich Aktivistin und gebe den Ungehörten durch mich eine Stimme.

Für mich ist Tierrechtsarbeit gleichzeitig Menschenrechtsarbeit, denn würden wir aufhören, Tiere auszubeuten und für unseren Konsum zu mästen, könnte Welthunger wesentlich reduziert werden, indem die verbrauchten Ressourcen wie Soja und Mais als Nahrungsmittel anstelle von Futtermittel verwendet werden würden.

Hauptberuflich bin ich Pädagogin.

Ich selbst lebe nun seit 2011 vegan und kann mir eine andere Lebensweise nicht mehr, auch nur im Geringsten, vorstellen.

2016 war ich Kandidatin zur Landtagswahl in Baden-Württemberg für den Wahlkreis Pforzheim.