Willkommen im Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der Landesvorstand NRW

Der Landesvorstand NRW: Gabriele Etgeton (ehemaliges Vorstandsmitglied), Corinna Wintzen, Sebastian Everding, Stefan Reh, Manfred Gunkel, Angelika Remiszewski, Berhold Behrendt, Katherina Stompel, Bastian Cornau, Annette Sonntag, Peter Haversath, Jörg Etgeton (ehemaliges Vorstandsmitglied), Lorena Wolf (v.l.n.r.) – Es fehlt: Sascha Lindner

Der Landesvorstand (LaVo)

Landesvorsitzende: Angelika Remiszewski , Sebastian Everding
Landesgeneralsekretär: Bastian Cornau
Landesschatzmeister: Manfred Gunkel
Stellv. Landesschatzmeister: Berthold Behrendt
Landesschriftführerin: Corinna Wintzen
Stellv. Landesschriftführerin: Lorena Wolf
Beisitzer:innen: Sascha Lindner, Dr. Peter Haversath, Annette Sonntag,
Stefan Reh, Katherina Stompel

Die Aufgabenverteilung im Landesvorstand erfährst du hier.

Unsere Social-Media-Kanäle

FacebookInstagramX (Twitter)

Unsere Landesgeschäftsstelle

Tierschutzpartei – Landesverband NRW
Postfach: n.n.
E-Mail: nrw @ tierschutzpartei.de
Postanschrift (falls ladungsfähige Adresse erforderlich):
Tierschutzpartei – Landesverband NRW
c/o Angelika Remiszewski
Von-der-Recke-Str.5
44137 Dortmund

Unsere Kreisverbände und Regionalgruppen:

KV Dortmund
Ansprechpartnerin: Angelika Remiszewski
Internet: www.mitherzfuerdo.de
Der Kreisverband Dortmund bei YouTube, Instagram & Facebook

 

RG Bergisches Städtedreieck
(Wuppertal, Remscheid, Solingen)

Ansprechpartner: Bastian Cornau

 

RG Essen
Ansprechpartner: Manfred Gunkel
Die RG Essen bei Facebook

 

RG Mönchengladbach
Ansprechpartnerin: Corinna Wintzen
Die RG Mönchengladbach bei Instagram & Facebook

 

RG Münsterland
Ansprechpartner: Peter Haversath
Die RG Münsterland bei Facebook

 

RG Ostwestfalen
Ansprechpartnerin: Daniela Klöpperpieper

 

RG Hochstift
(Kreise Paderborn & Höxter)
Ansprechpartnerin: Bianca Weiss

 

Weitere Informationen über die Aufgaben einer Regionalgruppe
und einer Regionalgruppenleitung erfährst du hier.

Weitere Infos zu einer Mitgliedschaft bei uns in NRW findest du hier.

Satzung

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat eine eigene Satzung. Diese gilt ergänzend zur Bundessatzung.

 

Unsere Positionen / Wahlprogramm zur NRW-Landtagswahl 2022

Artikel

Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die vom Landesverband Nordrhein-Westfalen veröffentlicht wurden:

Erfolgreiche Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl 2022

Gestern, am Samstag den 30. Oktober, wurden bei unserer Aufstellungsversammlung die Kandidatinnen und Kandidaten der Landesliste zur Landtagswahl im Mai 2022 aufgestellt. Insgesamt wurden sechzehn Kandidatinnen und Kandidaten gewählt.

Spenden- und Sammelaktion für Tierheime

Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Futter und Sachspenden für Tierheime. Leider gibt es ganz viele Katzen aber auch Hunde ohne Besitzer oder einem schönen warmen und liebevollen Zuhause. Viele Tiere leben auf der Straße, sind verletzt, ausgehungert oder brauchen einfach unsere Hilfe.

Taubenfütterung: Parteimitglied vor Gericht

Am morgigen Donnerstag steht ein Mitglied der Tierschutzpartei um 10 Uhr vor Gericht, wegen des mehrfach unerlaubten Fütterns von Tauben. Verhandelt wird vor dem Amtsgericht Rheine. Die WDR Lokalzeit Münsterland wird darüber berichten.

Offener Brief an Restaurantchef- Gänsestopfleber bei Tante Amanda

Sehr geehrter Herr Leuthold, liebes Tante-Amanda-Team, wir möchten an dieser Stelle zunächst nochmals unser Bedauern darüber ausdrücken, dass Sie auf keine persönliche Kontaktaufnahme, weder im März, noch aktuell, eingegangen sind. Gerne hätten wir einen konstruktiven Dialog mit Ihnen zu diesem Thema geführt.


(c) BRAUN Windturbinen GmbH

Mehr Unabhängigkeit durch Kleinwindkraftanlagen?

Windenergie zwischen Beet und Kompost nutzen Windkraftanlagen werden in der Regel immer größer und höher, dies betrifft sowohl Neubauprojekte als auch die Umrüstung vorhandener Standorte. Dieser Vorgang nennt sich dann „Repowering“ und hat gerade in der Windenergiebranche eine große Bedeutung bekommen.


Streckenabschnitt U43 begrünt

Tierschutzpartei fordert weiteren Baustein für besseres Stadtklima

Begrünt die Stadtbahn-Strecken vollständig! „Das Schienenbett der U43 von der Hamburger Straße bis zur Haltestelle Funkenburg ist vollständig begrünt, warum wird dies nicht auf allen oberirdischen Strecken so umgesetzt?“, fragt sich Michael Badura, Direktkandidat der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) für den Wahlkreis 142 (Dortmund I) und wohnhaft im Kaiserstraßen-Viertel… Read more »


Quelle: Pixabay

Jet Set und Saint Boy – tierische Dramen bei Olympia

Ein Pferd tot und ein weiteres massiv gestört und gequält, Fazit aus den Ergebnissen bei Olympia 2021. Zuerst verletzt sich Wallach Jet Set bei einem Hindernis so schwer, das er kurz danach eingeschläfert werden muss. Gestern dann das Drama um Schleu, Raiser und das traumatisierte Pferd Saint Boy.