Mahnwache gegen Kälber-Transporte in Stuttgart

„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“ – aus diesem Grund versammelten sich am 17.02.2021 ca. 40 Aktivist*innen vor dem Landwirtschaftsministerium in Stuttgart, um gegen die Transporte von nicht entwöhnten Kälbern nach Spanien zu demonstrieren, die per Erlass vom 01.02.21 jetzt wieder erlaubt sind.

Zum Artikel… »

Video: Rentiere auf dünnem Eis

Wer sich mal richtig gruseln und hilflos fühlen möchte, guckt diesen Film. Dank des Klimawandels tauen die Permafrostböden in Sibirien. Dadurch entstehen u.a. riesige Krater, aus denen Methan entweicht. Die Erderwärmung befeuert sich somit selbst.

Zum Artikel… »

ON THE WILDSIDE – Weltweit gegen die Jagd

Seit dem 26. Februar ist die 2019 entstandene Dokumentation ON THE WILDSIDE endlich auch in Deutschland als Stream verfügbar. Der Film zeigt die weltweit organisierte Jagd auf Tiere an Land, im Meer oder in der Luft schonungslos als das, was sie wirklich ist: als ego-aufbessernde, lebensverachtende Freizeit-Aktivität gut vernetzter Menschengruppen, die einfach nur Spaß am Töten haben. Innerhalb dieser Gruppierungen sind auch eindeutige Tendenzen zur Gewalt an Menschen erkennbar. Mit welcher Einstellung auch sonst könnte man empathie- und emotionslos unschuldigen Lebewesen völlig sinnlos das Leben nehmen?

Zum Artikel… »

Patenschaft für Seenotrettung beschlossen

„Was machen Sie, wenn Sie sehen, dass jemand vor Ihnen ertrinkt? Retten Sie die Person oder halten sie Reden darüber, dass die Rettung ein falsches Signal für sorgenloses Schwimmverhalten wäre? Sie würden sich zurecht in Grund und Boden schämen, wenn Sie die Rettung sein lassen würden… Zum Artikel… »

1. MAHNWACHE für den WOLF in Niedersachsen

An der von der Interessengemeinschaft Wolfsfreunde Deutschland für den 18.02.2021 einberufenen Mahnwache beteiligten sich sowohl private Wolfsbefürworter*innen als auch Tierschutzorganisationen und unsere Partei. Eine Gruppe von Tierhalter*innen und Jäger*innen hatte sich ebenfalls vor dem Landtag eingefunden. Nach der Landtagssitzung stellten sich die Politiker*innen des Parlamentes einer Diskussion mit den verschiedenen Interessengruppen.

Zum Artikel… »

Batterien im Haushalt durch Akkus ersetzen

Höhere Nachhaltigkeit und geringere Kosten

In Heim, Garten und Büro gibt es zahlreiche Geräte, die ihre Energie aus Batterien beziehen. Während man einige noch mit einem Netzteil betreiben kann, sind bei anderen die kleinen runden Energiespeicher oftmals die einzige Möglichkeit eine Funktion zu erzeugen.

Zum Artikel… »

Mahnwache: Kälbertransporte made in Baden-Württemberg

Tiertransporte gehören zu dem Grausamsten, was der Mensch den Tieren antut. Leider müssen nicht nur erwachsene Tiere, sondern auch die Kleinsten der Kleinen, Säuglinge nämlich, diese Tortur über sich ergehen lassen. Die jungen Kälber sind die „Abfallprodukte“ und tragischen Verlierer unserer Milchwirtschaft:

Zum Artikel… »

Neue Kastenstand-Regelung tritt in Kraft

Letzte Woche trat die im Juli 2020 vom Bundesrat verabschiedete Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung in Kraft. Ein schwarz-grüner Tag für alle Sauen in der Nutztierhaltung und zugleich ein trauriger Anlass für alle Tierfreunde, die auf ein Ende der furchtbaren Haltungspraxis hingearbeitet und auf die Unterstützung durch den Gesetzgeber gehofft hatten.

Zum Artikel… »

Volksentscheid Tierversuche

Wir haben bei OpenPetition eine „Petition“ zur Abschaffung von Tierversuchen eingestellt. Hierbei handelt es sich jedoch nicht (nur) um eine klassische Petition. Vielmehr ist das ein Themenvorschlag, mit dem wir in die Endauswahl der Themen für den simulierten Volksentscheid vom Verein Mehr Demokratie kurz vor der Bundestagswahl kommen wollen (abstimmung21.de).

Zum Artikel… »