Tierschutzpartei will Bienenfutterautomat

Der Heppenheimer Stadtverordnete Yannick Mildner (Tierschutzpartei) hat einen Antrag eingereicht, um einen Bienenfutterautomaten in Heppenheim installieren zu lassen. Seit Ende 2019 baut der Dortmunder Sebastian Everding alte Kaugummiautomaten zu den rapsgelben sogenannten Bienenautomaten um.

Zum Artikel… »

Suizid betrifft auch Kinder und Jugendliche

Tierschutzpartei ruft zur Sensibilisierung für dieses Thema auf

Statistisch gesehen ist der Suizid bei jungen Menschen die zweithäufigste Todesursache. Nach aktuellen Zahlen nahmen sich in Deutschland im Jahr 2018 insgesamt 517 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren das Leben.

Zum Artikel… »

Libanon – der Ausnahmezustand als Regel

Nicht einmal halb so groß wie Hessen ist der Libanon, hat aber mindestens ebenso viele Einwohner, nämlich über sechs Millionen. Hinzu kommen an die zwei Millionen Geflüchtete. Die Bevölkerung ist religiös gespalten in Schiiten, Sunniten, maronitischen Christen, Drusen, Katholiken, Orthodoxe und Alaviten.

Das Land hat in den letzten Jahrzehnten Unglaubliches hinter sich gebracht: Zum Artikel… »

Mars Petcare ruft Hundefutter zurück

Wir würden natürlich tierleidfreies Futter empfehlen, aber wenn ihr dieses Produkt an euer Haustier verfüttert habt „und es Krankheitsymptome wie übermäßiges Trinken und Urinieren zeigt, wird empfohlen, einen Tierarzt aufzusuchen.“

Zum Artikel… »

Naturschutz – GroKo hinkt hinterher

Die GroKo hat zugestimmt, dass Deutschland einer internationalen Allianz beigetreten ist, in deren Rahmen 51 Länder sich dazu verpflichten, bis 2030 mindestens 30 Prozent der weltweiten Land- und Wasserfläche unter Schutz zu stellen.

Zum Artikel… »

Tierschutzpartei wünscht sich landesweite Photovoltaik-Pflicht

Kein (neues) Dach mehr ohne Solar!

Um den Anteil von Strom aus erneuerbaren Energien zu steigern, soll für Neubauten in Bayern künftig eine Photovoltaik-Pflicht gelten. Dies berichten heute zahlreiche Medien und berufen sich dabei auf die Aussage von Ministerpräsident Söder, der den Freistaat zum „Top-Sonnenland“ entwickeln will.

Zum Artikel… »

Schau nicht weg bei Suizid Anzeichen!

Infos und Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige

Im Jahr 2018 sind in Deutschland insgesamt 9.396 Menschen durch einen Suizid verstorben, 1.402 dieser Menschen lebten in NRW. Obwohl sich die Statistik in den letzten zehn Jahren auf einem konstant hohen Niveau befindet, gehen Experten von einem deutlichen Anstieg in der aktuellen Pandemiezeit aus. Die USA meldeten hier erst vor kurzem alarmierend gestiegene Zahlen. Zum Artikel… »

Erfolg für Pressefreiheit: Gericht verbietet Auslieferung von Assange

WikiLeaks-Gründer Julian Assange darf vorerst NICHT an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden – das hat ein Londoner Gericht heute entschieden und den entsprechenden Auslieferungsantrag der USA damit abgelehnt. Grund ist, dass dort für Assange wohl bestialische Haftbedingungen wie Isolationshaft und mehr zu erwarten wären.

Auch wenn die USA bereits angekündigt haben, gegen das Urteil Berufung einzulegen, ist es dennoch ein erster Sieg für die Pressefreiheit.

Zum Artikel… »

Die Hundesteuer reformieren!

In fast allen Gemeinden Deutschlands gibt es eine Hundesteuer. Nur sehr wenige haben sie abgeschafft, da der Aufwand, sie einzutreiben, nicht lohnt. Prinzipiell unterstützen wir die Abschaffung, denn Tiere sollten kein Steuer“gegenstand“ sein, sondern eher wie ein Familienmitglied angesehen werden. Zum Artikel… »