Unsere Mandate

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Mandate, die Mitglieder der Tierschutzpartei aktuell innehaben oder in der Vergangenheit innehatten sowie die dazugehörigen Informationen wie das Bundesland, das Parlament, den Fraktionsnamen, die Anzahl der Fraktionsmitglieder, die zur Fraktion gehörenden Parteien, ob der*die jeweilige Mandatsträger*in den Vorsitz der Fraktion innehat(te), die Wahlergebnisse sowie den Amtsbeginn und das Amtsende.

Bundesland Parlament Amtsträger*in Fraktionsname Fraktionsmitglieder Fraktionsparteien Vorsitz Amtsbeginn Wahlergebnisse Amtsende Anmerkungen
Ba-Wü Gemeinderat Lahr Jürgen Durke Linke Liste Lahr & Tierschutzpartei 3 (9,4 %) T., DIE LINKE Stellv. 26.05.2019 2,4 % aktuell
Ba-Wü Gemeinderat Waiblingen Julia Papadopoulos AGTiF 5 (15,6 %) T., Grüne/ALi Stellv. 26.05.2019 2,0 % aktuell
Ba-Wü Gemeinderat Breisach Sonia Ellen Lühring Umweltliste Breisach/Tierschutzpartei 5 (17,2 %) T., Umweltliste Breisach 26.05.2019 1,8 % aktuell
Ba-Wü Gemeinderat Mannheim Andreas Parmentier LiParTi 5 (10,4 %) T., DIE LINKE, Die PARTEI 23.07.2019 1,1 % aktuell
Ba-Wü Gemeinderat Stuttgart Matthias Gottfried Die FrAKTION 8 (13,3 %) T., LINKE, SÖS, PIRATEN 26.05.2019 1,0 % aktuell
Bayern Bezirkstag Oberbayern Dr. Susanne Wittmann ÖDP/Tierschutzpartei 3 (3,7 %) T., ÖDP (Ausschussgemeinschaft) Stellv. 14.10.2018 0,7 % aktuell
Bayern Bezirksausschuss Berg am Laim Kathrin Eva Schmid FW/ÖDP 2 (9,5%) T., ÖDP 05.10.2020 8,7 % aktuell
Brandenburg Stadtverordnetenversammlung Fürstenberg David Röwer Vielfalt 4 (22,2 %) T., Grüne, SPD 26.05.2019 5,0 % aktuell
Brandenburg Stadtverordnetenversammlung Hohen Neuendorf Kerstin Hamann SPD/Mensch Umwelt Tierschutz 6 (18,8 %) T., SPD 26.05.2019 4,6 % aktuell
Brandenburg Kreistag Oberhavel Kerstin Hamann SPD/LGU/Tierschutzpartei 12 (21,4 %) T, SPD, LGU 26.05.2019 1,2 % aktuell
Deutschland Europaparlament Stefan Eck GUE/NGL APEU (T.*), EL 25.05.2014 1,2 % 2019 Am 31.12.2014 ausgetreten
Deutschland Europaparlament Martin Buschmann GUE/NGL* APEU (T.*), EL 26.05.2019 1,4 % aktuell 2020 ausgetreten
Hessen Stadtverordnetenversammlung Heppenheim Yannick Mildner fraktionslos fraktionslos fraktionslos 01.04.2016 3,6 % aktuell am 28.04.2020 zur Tierschutzpartei gewechselt
Hessen Ortsbeirat Unter-Schönmattenwag Gemeinde Wald-Michelbach Jürgen Gerlach 02.03.1997 6,4 % 2001
Hessen Stadtrat Offenbach Lucia Gerharz 06.03.2006 1,7 % 2016 ab 2010 zu den GRÜNEN übergetreten
Hessen Stadtrat Frankfurt Friederike Prüll BFF Freie Wähler 3 06.03.2006 2,5 % 2008 Mandat 2008 niedergelegt
Hessen Kreistag Darmstadt-Dieburg Alfred Fischer Freie Wähler / Tierschutzpartei T., Freie Wähler 18.03.2001 0,6 % 2008/2009
Hessen Kreistag Kassel Kristine Conrad 27.03.2011 1,5 % 2012 Mandat 2012 niedergelegt
M-V Bürgerschaft Greifswald Robert Gabel DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ 8 (18,6 %) T., DIE LINKE 25.06.2019 4,9 % aktuell
M-V Bürgerschaft Greifswald Anja Hübner DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ 8 (18,6 %) T., DIE LINKE Stellv. 25.06.2019 4,9 % aktuell
M-V Kreistag Vorpommern-Greifswald Robert Gabel GRÜNE und Tierschutzpartei 8 (11,6 %) T., GRÜNE 24.06.2019 3,1 % aktuell
M-V Kreistag Vorpommern-Greifswald Anja Hübner GRÜNE und Tierschutzpartei 8 (11,6 %) T., GRÜNE 24.06.2019 3,1 % aktuell
Niedersachsen Stadtrat Delmenhorst Henning Suhrkamp 11.09.2006 2,1 % ab 2009 zu den GRÜNEN übergetreten
NRW Düsseldorf Claudia Krüger Tierschutzpartei / Freie Wähler T.*, Freie Wähler 25.05.2014 1,5 % aktuell 2017 ausgetreten
NRW Stadtrat Essen Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass bis 2020: Tierschutz/BAL 25.05.2014 2,1 % parteilos sei 2020 am 04.05.2020 ausgetreten
NRW Stadtrat Essen Manfred Gunkel Tierschutz/BAL 5 T., SLB, Parteiloser* 25.05.2014 12.09.2020
NRW Stadtrat Essen Simone Trauten-Malek fraktionslos 13.09.2020 2,1 % aktuell
NRW Stadtrat Dortmund Michael Badura DIE LINKE + 7 (7,8 %) T., LINKE, PIRATEN 13.09.2020 0,9 % aktuell
Sachsen Stadtrat Zwickau Matthias Sawert SPD/GRÜNE/Tierschutzpartei 9 (18,8 %) T., Grüne, SPD 26.05.2019 3,6 % aktuell
ST Magdeburg Lothar Tietge T.*, SPD*, future! (2009-2012) 07.06.2009 2,5 % / 2,1 % 2018 2009-2012 und 2014-2018 im Stadtrat ab Ende 2011 temporär SPD
ST Stadtrat Magdeburg Barbara Tietge Tierschutzpartei/FDP 6 (10,7 %) T., FDP, BfM* 26.05.2019 3,3 % aktuell
ST Stadtrat Magdeburg Burkhard Moll Tierschutzpartei/FDP 6 (10,7 %) T., FDP, BfM* Vorsitzender 26.05.2019 3,3 % aktuell
ST Stadtrat Magdeburg Evelin Schulz Tierschutzpartei/FDP 6 (10,7 %) T., FDP, BfM* 26.05.2019 1,5 % (BfM) aktuell

*) vorübergehend/zeitweise

 

 

Anteile der Parteien und Wählervereinigungen an gemeinsamen Fraktionen und Zähl-/Ausschussgemeinschaften der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ – Tierschutzpartei (Stand: Oktober 2020)

Nichts halbes und nichts ganzes

Regierung will Haltung bestimmter Wildtiere im Zirkus verbieten Giraffe, Nilpferd und Nashorn: Die Bundesregierung will laut einem Bericht bestimmte Wildtiere im Zirkus verbieten – vor allem Tiere, die nicht genug Bewegung bekommen. Ministerin Klöckner hat bislang den Austausch mit Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen abgelehnt, während es Treffen mit der Zirkuslobby gegeben… Read more »

Tierschutzverstoß bei Transport aufgedeckt

Auf Grund der heutigen Veröffentlichung in der Tagespresse, dort wurde von einem Tierschutzverstoß, welcher durch eine Polizeikotrolle aufgedeckt wurde, berichtet.

Mildner will Leerstand in Heppenheim bekämpfen

Pressemitteilung Der Heppenheimer Stadtverordnete Yannick Mildner (Tierschutzpartei) möchte den Leerstand in Heppenheim bekämpfen und für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen. Hierzu hat der 27-Jährige eine Anfrage an den Magistrat eingereicht. Mildner hatte bereits 2018 den Antrag „Vermiete doch an die Stadt“ eingereicht.


Links: Yannick Mildner, rechts: Alexander Fritz

Mildner tritt Tierschutzpartei bei

Pressemitteilung / 05.05.2020 Der Heppenheimer Stadtverordneter Yannick Mildner (zuletzt parteilos) ist der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (auch als Tierschutzpartei bekannt) beigetreten. Dies gab der 27-jährige in einer Pressemitteilung bekannt: „Die Partei hat mich vor allem überzeugt, weil sie Mensch, Tier und Natur als untrennbare Einheit betrachtet.

Depression, Unruhe, Revolution? Nein – Innovation, Zuversicht, BGE jetzt!

Viele Menschen machen sich derzeit Gedanken darüber, wie die Corona-Krise verlaufen wird, wann sie beendet sein wird und wie es nach der Krise weitergehen soll. Wirtschaftsliberale Politiker kündigen eine Revolution an, wenn die Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie (Ziel: „flatten the curve“) nicht zeitnah wieder aufgehoben werden. Rechtspopulistische Politiker nutzten… Read more »

Was tun? Corona-Krise zwingt zum Handeln und Umdenken!

Durch die gravierende Covid-19-Pandemie gibt es A) sofortigen Handlungsbedarf, bei dem jede Stunde des Zögerns fatale Folgen haben kann und B) die Notwendigkeit, über die Grundlagen unserer Gesellschaft nachzudenken und sie für kommende Krisen zu rüsten. Die Todesraten und Anzahl an Intensivpatienten in einigen Gebieten Frankreichs und Italiens sind so… Read more »

Werden wir aus der Corona-Pandemie lernen?

Die Pandemie des Coronavirus „SARS-CoV-2“, der zur Erkrankung Covid-19 führt, ist gefährlicher als lange Zeit vermutet wurde. Und zwar eher nicht für gesunde und junge Menschen, denn ihr Krankheitsverlauf zeigt wenig Symptome, sondern für ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen. Für sie kann Covid-19 lebensbedrohlich sein.

Keine Bühne für Reichsbürgerpropaganda und Rassismus!

Xavier Naidoo, der insbesondere auch unter Tierrechtlern und Veganern Anerkennung bislang fand, wird derzeit massiv wegen rassistischer Äußerungen kritisiert. Dabei ist seine Einstellung schon seit langer Zeit problematisch: so äußerte er sich bereits in einem Interview im Jahr 1999 abfällig sowohl über Ausländer als auch über Tierschutz: „Und bevor ich… Read more »

Trauer um die Opfer in Hanau

Wir trauern um die Todesopfer der rassistisch motivierten terroristischen Greueltat von Hanau. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen und Verletzten. Eine getötete Frau war zweifache Mutter und schwanger, neun Todesopfer hatten Migrationshintergrund, vorrangig Bürger*innen mit kurdischen sowie Roma und Sinti-Wurzeln.